Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 01. Juli

Geschichte Kalenderblatt 2015: 01. Juli

2014 - Staaten in Europa haben das Recht, den Ganzkörperschleier zu verbieten. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg billigt das Verbot der Burka in Frankreich.

stag: Dietrich, Eckart

HISTORISCHE DATEN

2014 - Staaten in Europa haben das Recht, den Ganzkörperschleier zu verbieten. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg billigt das Verbot der Burka in Frankreich.

2013 - Kroatien wird das 28. Mitgliedsland der Europäischen Union.

2005 - Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) verliert im Bundestag wie geplant die Abstimmung über die Vertrauensfrage. Damit ist der Weg für Neuwahlenl frei.

1990 - Die Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion zwischen der Bundesrepublik und der DDR beginnt mit einem Ansturm der DDR-Bürger auf die D-Mark.

1985 - Der niedersächsische Landesrundfunkausschuss erteilt der Funk und Fernsehen Nordwestdeutschland GmbH und Co KG (FFN) die erste private Hörfunklizenz in der Bundesrepublik.

1966 - Frankreich verlässt die militärische Struktur der Nato, bleibt aber Mitglied der Allianz.

1940 - Nach der Unterzeichnung des Waffenstillstands mit Deutschland am 22. Juni zieht die französische Regierung in die von deutschen Soldaten nicht besetzte mittelfranzösische Stadt Vichy um ("Vichy-Regierung").

1903 - In Paris beginnt die erste Tour de France über 2428 km.

1890 - Deutschland und Großbritannien schließen den Helgoland- Sansibar-Vertrag. Helgoland wird Teil des Deutschen Kaiserreiches, die Briten übernehmen das Protektorat über das ostafrikanische Sultanat Sansibar (heute Teil von Tansania).

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Ein 46 Jahre alter Schwimm-Trainer hat sich für 50 Minuten in eine mit Eis gefüllte Badewanne gelegt und damit einen neuen Rekord aufgestellt.

GEBURTSTAGE

1985 - Léa Seydoux (30), französische Schauspielerin ("Grand Budapest Hotel")

1961 - Prinzessin Diana, britische Prinzessin, erste Ehefrau des britischen Thronfolgers Prinz Charles, gest. 1997

1945 - Debbie Harry (70), amerikanische Popsängerin, Sängerin der New Wave-Band Blondie

1931 - Leslie Caron (84), französische Schauspielerin und Tänzerin ("Ein Amerikaner in Paris")

1915 - Willie Dixon, amerikanischer Bluesmusiker ("Hoochie Coochie Man"), gest. 1992

TODESTAGE

2000 - Walter Matthau, amerikanischer Schauspieler ("Ein seltsames Paar"), geb. 1920

1860 - Charles Goodyear, amerikanischer Chemiker, entwickelte das Verfahren der Vulkanisation von Kautschuk zur Herstellung von Gummi, geb. 1800

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
f24bca64-bd47-11e6-93cf-1fd3784f57b6
Vom Aussterben bedroht: Diese Arten stehen auf der Roten Liste

Tierschützer sind besorgt: „Wir erleben derzeit das größte globale Artensterben seit dem Ende der Dinosaurier – und der Mensch ist die Ursache“, sagte der Vorstand der Naturschutzorganisation WWF Deutschland, Eberhard Brandes. Außer der Giraffe, stehen zahlreiche weitere Tiere auf der Todesliste.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

DAX
Chart
DAX 11.192,50 +0,12%
TecDAX 1.734,50 +0,09%
EUR/USD 1,0607 -0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,92 +3,37%
BAYER 93,10 +2,99%
THYSSENKRUPP 24,07 +2,11%
RWE ST 11,19 -4,51%
E.ON 6,35 -2,02%
MÜNCH. RÜCK 175,60 -1,04%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte