Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 02. Juli

Geschichte Kalenderblatt 2015: 02. Juli

2014 - Die Ebola-Epidemie in Westafrika weitet sich aus. Sie ist nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) der schlimmste bis dahin registrierte Ausbruch des Virus.

Berlin. g: Petrus, Wiltrud

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die Ebola-Epidemie in Westafrika weitet sich aus. Sie ist nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) der schlimmste bis dahin registrierte Ausbruch des Virus.

2013 - Indien bringt seinen ersten eigenen Navigationssatelliten in die Erdumlaufbahn.

2005 - Mit der weltumspannenden Konzertreihe "Live 8" in zehn Städten auf vier Kontinenten will die internationale Pop- und Rockelite ein Zeichen gegen Armut und Elend setzen.

2000 - Durch ein "Golden Goal" in der 103. Minute gewinnt Frankreich in Rotterdam das Endspiel der Fußball-Europameisterschaft gegen Italien in der Verlängerung mit 2:1.

1990 - In der Stadt Mekka in Saudi-Arabien sterben 1427 Pilger bei einer Massenpanik in einem Fußgängertunnel.

1985 - Der bisherige sowjetische Außenminister Andrej Gromyko wird vom Obersten Sowjet zum Staatspräsidenten der UdSSR gewählt.

1965 - Der 33. Internationale Kongress des PEN-Clubs in Bled (Jugoslawien) wählt den amerikanischen Schriftsteller Arthur Miller zum neuen Präsidenten.

1900 - Der deutsche Luftschiffkonstrukteur Graf Ferdinand von Zeppelin startet am Bodensee seine erste Versuchsfahrt mit einem lenkbaren Luftschiff, dem "LZ 1".

1890 - Die europäischen Großmächte sowie die USA, die Türkei und Persien (heute Iran) verurteilen in der "Brüsseler Generalakte" die Sklaverei.

AUCH DAS NOCH

2003 - dpa meldet: Im Süden Israels werden Kamele künftig mit in der Dunkelheit leuchtenden Klebestreifen ausgestattet. Damit will die Polizei erreichen, dass die rund 5000 Wüstentiere der Region von Autofahrern besser gesehen und nicht in nächtliche Verkehrsunfälle verwickelt werden.

GEBURTSTAGE

1985 - Ashley Tisdale (30), amerikanische Schauspielerin und Sängerin ("It's Alright, It's Okay")

1960 - Julia Montgomery (55), amerikanische Schauspielerin ("Die Rache der Eierköpfe")

1936 - Rex Gildo, deutscher Schlagersänger ("Fiesta Mexicana") und Schauspieler, gest. 1999

1925 - Patrice Lumumba, kongolesischer Politiker, 1960 erster Ministerpräsident der Republik Kongo (heute Demokratische Republik Kongo), gest. 1961

1714 - Christoph Willibald Gluck, deutscher Komponist ("Orpheus und Eurydike"), gest. 1787

TODESTAGE

2005 - Liselotte Rauner, deutsche Schriftstellerin und Lyrikerin, geb. 1920

1961 - Ernest Hemingway, amerikanischer Schriftsteller ("Der alte Mann und das Meer", Literaturnobelpreis 1954, geb. 1899

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
ba4a160a-dc9d-11e6-9683-9a1dceb0f3ba
Wer EU-Parlamentspräsident werden will

Erstmals in der jüngeren Geschichte des EU-Parlaments ist die Wahl seines Präsidenten völlig offen - die Fraktionen gehen offiziell ohne Absprachen ins Rennen um die Nachfolge des SPD-Politikers Martin Schulz am Dienstag. Fast alle Gruppen haben eigene Kandidaten. Die bisher bekannten Bewerber:

Sollte es zur Kreisreform in Brandenburg einen Volksentscheid geben?

DAX
Chart
DAX 11.445,50 -0,95%
TecDAX 1.834,00 -0,83%
EUR/USD 1,0699 +0,95%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 11,99 +5,74%
BEIERSDORF 80,97 +0,01%
RWE ST 12,68 -0,11%
CONTINENTAL 185,30 -1,87%
HEID. CEMENT 84,51 -1,61%
THYSSENKRUPP 23,53 -1,52%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Stabilitas PACIFIC AF 154,71%
Structured Solutio AF 154,04%
Crocodile Capital MF 129,90%
Stabilitas GOLD+RE AF 101,15%
Fidelity Funds Glo AF 97,35%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte