Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 1. Oktober
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 1. Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:58 30.09.2015
Anzeige
Berlin

Theresia, Werner

HISTORISCHE DATEN

2014 - Der langjährige norwegische Regierungschef Jens Stoltenberg tritt in Brüssel sein Amt als neuer Nato-Generalsekretär an.

2010 - Kenia will somalischen Piraten nicht länger den Prozess machen. Jetzt müssen betroffene Länder die Seeräuber selbst vor Gericht stellen.

2005 - Es beginnt der Verkauf der deutschen Ausgabe des neuen Harry-Potter-Bandes "Harry Potter und der Halbblutprinz".

1990 - Auf dem Vereinigungsparteitag in Hamburg schließen sich die CDU-Verbände aus dem noch geteilten Deutschland zur gesamtdeutschen CDU zusammen.

1981 - In einer spektakulären Ost-West-Agententauschaktion wird der 1974 als Spion im Kanzleramt verurteilte Günter Guillaume in die DDR entlassen.

1975 - Die britische Kronkolonie Seychellen erhält die innere Autonomie.

1946 - Im Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess werden zwölf hohe NS-Funktionäre und Militärs zum Tode verurteilt. Sieben erhalten lange oder lebenslange Haftstrafen.

1920 - Das Groß-Berlin-Gesetz tritt in Kraft. Mit den Städten Charlottenburg, Köpenick, Lichtenberg, Neukölln, Spandau, Schöneberg und Wilmersdorf zählt die neue Stadtgemeinde 3,8 Millionen Einwohner.

1900 - Im russischen Großfürstentum Finnland wird Russisch als Verwaltungssprache eingeführt.

AUCH DAS NOCH

1992 - dpa meldet: Ein nordenglisches Hotel lädt elf notorische Schnarcher zu einer kostenlosen Übernachtung ein, um die Schalldichte seiner Zimmer zu testen.

GEBURTSTAGE

1981 - Jamelia (34), britische Popsängerin ("Money")

1935 - Julie Andrews (80), britische Schauspielerin und Sängerin ("Mary Poppins")

1930 - Philippe Noiret, französischer Schauspieler ("Cinema Paradiso"), gest. 2006

1930 - Richard Harris, irischer Schauspieler ("Der Mann, den sie Pferd nannten"), gest. 2002

1920 - Walter Matthau, amerikanischer Schauspieler ("Ein seltsames Paar"), gest. 2000

TODESTAGE

2013 - Tom Clancy, amerikanischer Schriftsteller ("Jagd auf Roter Oktober"), geb. 1947

1992 - Petra Kelly, deutsche Politikerin, Gründungsmitglied der Grünen, geb. 1947

dpa

2014 - Die neue afghanische Regierung unterzeichnet in Kabul ein Sicherheitsabkommen mit den USA und der Nato. Damit ist der Weg frei für einen Militäreinsatz über das Jahresende 2014 hinaus.

30.09.2015

2014 - Das spanische Verfassungsgericht untersagt der katalanischen Regionalregierung bis auf weiteres die Abhaltung eines Referendums über die Unabhängigkeit.

29.09.2015

2014 - Die Sozialistische Partei von Präsident François Hollande und deren Verbündete verlieren ihre Mehrheit im französischen Senat bei der Teilwahl zur zweiten Parlamentskammer.

29.09.2015
Anzeige