Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 11. Dezember

Geschichte Kalenderblatt 2015: 11. Dezember

2014 - Mehr als 34 Jahre nach dem Bombenanschlag auf das Münchner Oktoberfest ordnet der Generalbundesanwalt die Wiederaufnahme der Ermittlungen an. Bei dem Anschlag am 26. September 1980 waren 13 Menschen getötet und 200 verletzt worden.

Berlin. 2014 - Mehr als 34 Jahre nach dem Bombenanschlag auf das Münchner Oktoberfest ordnet der Generalbundesanwalt die Wiederaufnahme der Ermittlungen an. Bei dem Anschlag am 26. September 1980 waren 13 Menschen getötet und 200 verletzt worden.

2013 - Uruguay legalisiert als erstes Land weltweit den Anbau und Verkauf von Marihuana unter staatlicher Kontrolle.

2005 - Mehrere Explosionen lösen in einem Treibstofflager nördlich der britischen Hauptstadt London einen Großbrand aus.

2000 - Der EU-Gipfel in Nizza einigt sich auf einen neuen Vertrag für die Europäische Union.

1985 - Im bayerischen Wackersdorf beginnen unter Polizeischutz die Rodungen für die umstrittene Wiederaufbereitungsanlage.

1946 - In New York wird das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Unicef gegründet.

1941 - Vier Tage nach dem Angriff Japans auf Pear Habour erklären Deutschland und Italien den USA den Krieg.

1930 - Sechs Tage nach der deutschen Erstaufführung in Berlin wird Lewis Milestones Antikriegsfilm "Im Westen nichts Neues" von der Filmoberprüfstelle des Deutschen Reiches verboten.

1845 - Sieben katholisch-konservative Kantone der Schweiz schließen den Sonderbund, um ihre Souveränitäts- und Religionsrechte gegenüber den liberalen Kantonen zu bewahren.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Südkoreanische Forscher planen eine Trauerfeier für bei Tierversuchen in Labors getötete Mäuse und Ratten.

GEBURTSTAGE

1996 - Hailee Steinfeld (19), amerikanische Schauspielerin ("True Grit")

1960 - Rachel Portman (55), britische Komponistin, gewann als erste Frau einen Filmmusik-Oscar ("Emma")

1950 - Christina Onassis, griechische Großreederin, gest. 1988

1930 - Jean-Louis Trintignant (85), französischer Schauspieler ("Z")

1843 - Robert Koch, deutscher Mediziner und Bakteriologe, Nobelpreis für Medizin 1905, gest. 1910

TODESTAGE

2011 - Lola Müthel, deutsche Schauspielerin ("Hotel Adlon"), geb. 1919

2001 - Herbert Lichtenfeld, deutscher Schriftsteller und Fernsehautor ("Schwarzwaldklinik"), geb. 1927

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
a0a6dc66-d138-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Profi-Training für die Eisenmänner

Schwitzen für den „STEELMAN“: Triathletin Sandra Wallenhorst macht die Übung vor, die Trainingsteilnehmer machen es nach, damit es am 3. Dezember rund läuft.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

DAX
Chart
DAX 13.067,00 +0,45%
TecDAX 2.572,50 -0,03%
EUR/USD 1,1931 +0,68%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 94,83 +2,70%
CONTINENTAL 216,76 +1,37%
VOLKSWAGEN VZ 169,40 +1,15%
FRESENIUS... 60,85 -1,26%
BAYER 107,63 -0,74%
BEIERSDORF 97,00 -0,50%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 235,73%
Commodity Capital AF 186,34%
Allianz Global Inv AF 120,13%
Polar Capital Fund AF 103,26%
Apus Capital Reval AF 102,10%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte