Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 12. Oktober

Geschichte Kalenderblatt 2015: 12. Oktober

2014 - Boliviens Staatschef Evo Morales wird für eine dritte Amtsperiode bis 2020 wiedergewählt. 2013 - In Vietnam kommen bei einer Explosion in einer Feuerwerksfabrik mindestens 23 Menschen ums Leben.

erlind, Jakob, Maximilian, Pilár

HISTORISCHE DATEN

2014 - Boliviens Staatschef Evo Morales wird für eine dritte Amtsperiode bis 2020 wiedergewählt.

2013 - In Vietnam kommen bei einer Explosion in einer Feuerwerksfabrik mindestens 23 Menschen ums Leben.

2005 - Zum zweiten bemannten Raumflug Chinas hebt eine Rakete vom Typ "Langer Marsch" mit zwei Astronauten vom Raumfahrtbahnhof Jiuquan am Rande der Wüste Gobi ab.

2000 - Bei einem Selbstmordanschlag auf den amerikanischen Zerstörer "USS Cole" im Hafen von Aden (Jemen) werden 17 US-Matrosen und zwei Attentäter getötet.

1990 - Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) wird während einer Wahlkampfveranstaltung von einem geistig verwirrten Mann durch zwei Schüsse lebensgefährlich verletzt.

1971 - Andrew Lloyd Webbers Musical "Jesus Christ Superstar" wird am New Yorker Broadway uraufgeführt.

1960 - Nikita Chruschtschow protestiert bei der UNO-Vollversammlung in New York gegen den Verlauf einer Debatte, indem er mit einem Schuh auf die Tischplatte hämmert.

1931 - Auf dem Gipfel des Corcovado oberhalb von Rio de Janeiro wird die 30 Meter hohe Christus-Statue eingeweiht.

1492 - Der Seefahrer Christoph Kolumbus entdeckt Amerika. Er landet auf einer Insel der Bahamas und nimmt sie unter dem Namen "San Salvador" für Spanien in Besitz.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Mit einem Lebendgewicht von über einer halben Tonne und der stolzen Größe von 1,68 Meter hat ein Gummibärchen aus Mecklenburg den Einzug in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft.

GEBURTSTAGE

1992 - Josh Hutcherson (23), amerikanischer Schauspieler ("Die Tribute von Panem")

1968 - Sophie von Kessel (47), deutsche Schauspielerin ("Ein langer Abschied")

1945 - Aurore Clément (70), französische Schauspielerin ("Paris, Texas")

1935 - Luciano Pavarotti, italienischer Opernsänger, gest. 2007

1891 - Edith Stein, deutsche Philosophin und Karmelitin, im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau ermordet, gest. 1942

TODESTAGE

2010 - Heinz Draehn, deutscher Schauspieler und Kabarettist, geb. 1921

1948 - Alfred Kerr, deutscher Kritiker und Lyriker ("Warum fließt der Rhein nicht durch Berlin? Briefe eines europäischen Flaneurs 1895-1900"), geb. 1867

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
3e9d3cbc-6ded-11e7-85c5-6f1c61e47fc4
Verstorbene Sänger

„Only the Good die Young“ – ein Credo des Rock ‚n’ Roll? Viele berühmte Sänger starben denn auch früh einen Tod – zum Beispiel mit 27 Jahren. Man spricht gar von einem „Club 27“. Oft war ein Suizid die Todesursache. Auch wenn das in einigen Fällen nicht immer eindeutig nachgewiesen werden konnte.

Ist es gut für Pritzwalk, dass sich im Rathaus eine Veränderung anbahnt?

DAX
Chart
DAX 12.452,50 +0,04%
TecDAX 2.290,00 -0,08%
EUR/USD 1,1646 +0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 172,25 +1,18%
RWE ST 17,80 +1,08%
DT. TELEKOM 15,81 +0,73%
INFINEON 19,09 -2,03%
CONTINENTAL 194,12 -1,90%
DT. BANK 15,57 -1,80%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 118,68%
Allianz Global Inv AF 112,68%
Crocodile Capital MF 102,99%
BlackRock Global F AF 102,66%
NORDINTERNET AF 98,52%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte