Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 14. September
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 14. September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:58 13.09.2015
Anzeige
Berlin

Flüchtlingsboot kentert unmittelbar vor der libyschen Küste, nahe der Hafenstadt Tadschura. Mehr als 160 Menschen kommen ums Leben.

2013 - Die USA und Russland einigen sich auf die Vernichtung der syrischen Chemiewaffen. Syrien muss demnach seine Depots offenlegen und internationalen Inspekteuren Zutritt gewähren.

2010 - Die Gasag darf die Gaspreise für Privatkunden nicht allein an den Ölpreis koppeln entscheidet das Bundesverfassungsgericht.

1990 - In den USA wird die erste Gentherapie bei einem erbkranken vierjährigen Mädchen angewandt.

1975 - Rembrandts Meisterwerk "Die Nachtwache" wird im Amsterdamer Rijksmuseum von einem Geistesgestörten durch mehrere Dutzend Stiche mit einem Frühstücksmesser beschädigt.

1960 - Der Irak, der Iran, Kuwait, Saudi-Arabien und Venezuela gründen die Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC).

1930 - Die NSDAP gewinnt bei den Reichstagswahlen 107 Sitze und wird zweitstärkste Fraktion hinter der SPD.

1901 - Nach der Ermordung des US-Präsidenten William McKinley wird Vizepräsident Theodore Roosevelt zum 26. Staatsoberhaupt der USA bestimmt.

1405 - Im Marbacher Bund schließen sich süddeutsche Städte gegen Machtansprüche des deutschen Königs Ruprecht zusammen.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Mit dem Verlust eines Ohrs endete für einen Ägypter der Streit mit seiner Frau ums Haushaltsgeld.

GEBURTSTAGE

1985 - Alex Clare (30), britischer Musiker ("The Lateness Of The Hour")

1983 - Amy Winehouse, britische Soulsängerin ("Back To Black"), gest. 2011

1961 - Martina Gedeck (54), deutsche Schauspielerin ("Bella Martha") 1910 - Rolf Liebermann, Schweizer Komponist und Opernintendant, gest. 1999

1769 - Alexander von Humboldt, deutscher Geograph und Naturforscher ("Ansichten der Natur"), gest. 1859

TODESTAGE

1982 - Gracia Patricia, monegassische Fürstin, geb. 1929

1851 - James Fenimore Cooper, amerikanischer Schriftsteller ("Lederstrumpf"), geb. 1789

dpa

2013 - Das Landesverfassungsgericht von Schleswig-Holstein erklärt die Befreiung des Südschleswigschen Wählerverband (SSW) von der Fünf-Prozent-Hürde für rechtmäßig.

13.09.2015

2014 - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) verbietet der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) jede Betätigung in Deutschland. 2010 - Die Türken stimmen in einem Referendum für eine Reform der Verfassung.

12.09.2015

2013 - Die ersten der 5000 syrischen Bürgerkriegsflüchtlinge, die Deutschland in einer Sonderaktion aufnehmen will, treffen in Hannover ein. 2001 - In den USA werden beim schlimmsten Anschlag in der Geschichte des Terrorismus rund 3000 Menschen getötet.

11.09.2015
Anzeige