Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 15. Dezember
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 15. Dezember
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:58 14.12.2015
Anzeige

RISCHE DATEN

2013 - Die Sozialistin Michelle Bachelet gewinnt die Stichwahl um die Präsidentschaft in Chile.

2010 - Das Bundeskabinett beschließt die Aussetzung der Wehrpflicht zum 1. Juli 2011 und die Einführung eines freiwilligen Wehrdienstes.

2005 - Kunsträuber entwenden in London die zwei Tonnen schwere Skulptur "reclining figure" des britischen Bildhauers Henry Moore.

1995 - Die gemeinsame europäische Währung wird "Euro" heißen. Darauf einigen sich die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union in Madrid.

1975 - Günter Guillaume, der persönliche Referent von Bundeskanzler Willy Brandt (SPD), wird wegen Landesverrats zu 13 Jahren Haft verurteilt.

1965 - Erstmals gelingt ein Rendezvous zweier bemannter Raumkapseln im All: Die amerikanischen Raumschiffe "Gemini 6" und "Gemini 7" nähern sich einander bis auf einen Meter.

1950 - Der Bundestag fordert die Bundesregierung auf, die Länder zu einer einheitlichen Regelung und einem baldigen Abschluss der Entnazifizierung zu bewegen.

1917 - Nach dem Abschluss eines Waffenstillstands zwischen Russland und Deutschland endet der Erste Weltkrieg im Osten Europas.

1890 - Der Häuptling der Sioux-Indianer, Sitting Bull, wird bei seiner Verhaftung in einem Handgemenge erschossen.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Der Europäische Gerichtshof definiert Schlafanzüge als Zusammenstellungen von zwei Kleidungsstücken aus "Gewirken und Gestricken", die "wesentlich" im Bett getragen werden.

GEBURTSTAGE

1970 - Michael Shanks (45), kanadischer Schauspieler ("Stargate")

1940 - Barbara Valentin, österreichische Schauspielerin ("Lili Marleen"), gest. 2002

1930 - Erich Hauser, deutscher Bildhauer, gest. 2004

1925 - Günther Ungeheuer, deutscher Schauspieler ("Hunde wollt ihr ewig leben"), gest. 1989

1907 - Oscar Niemeyer, brasilianischer Architekt, gest. 2012

TODESTAGE

2010 - Blake Edwards, amerikanischer Regisseur ("Frühstück bei Tiffany") und Filmproduzent, geb. 1922

1944 - Glenn Miller, amerikanischer Swing-Posaunist und Bandleader ("In the Mood"), geb. 1904

dpa

2013 - Die SPD-Basis hat mit 75,96 Prozent für den Koalitionsvertrag mit der Union gestimmt. 2005 - Erstmals wird ein Abgeordneter aus der Fraktion der Linkspartei in das Parlamentarische Kontrollgremium gewählt, dass die drei deutschen Geheimdienste überwacht.

14.12.2015

2014 - Der Fernsehklassiker "Wetten, dass..?" geht nach mehr als 33 Jahren zum letzten Mal über die Bühne. 2010 – Ein Fischtrawler aus Südkorea mit 42 Menschen an Bord sinkt im Südpolarmeer.

13.12.2015

2014 - Die Berliner "Lichtgrenze" zum Mauerfall-Jubiläum beschert Deutschland das "Wort des Jahres 2014". 2013 - Homosexuelle Lebenspartner haben nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) Anspruch auf die gleichen Vergünstigungen wie Verheiratete.

12.12.2015
Anzeige