Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 15. Oktober

Geschichte Kalenderblatt 2015: 15. Oktober

2013 - Die EU-Finanzminister schaffen die Rechtsgrundlage für den einheitlichen Überwachungsmechanismus für etwa 130 Großbanken im gemeinsamen Währungsgebiet durch die Europäische Zentralbank (EZB).

Berlin. lla

HISTORISCHE DATEN

2013 - Die EU-Finanzminister schaffen die Rechtsgrundlage für den einheitlichen Überwachungsmechanismus für etwa 130 Großbanken im gemeinsamen Währungsgebiet durch die Europäische Zentralbank (EZB).

2010 - Das letzte Felsstück des Schweizer Gotthard-Tunnels wird durchbrochen. Die etwa 57 Kilometer lange Eisenbahnröhre unter den Alpen soll 2017 in Betrieb gehen.

2000 - Das ugandische Gesundheitsministerium bestätigt den ersten Ausbruch einer Ebola-Seuche in Uganda.

1990 - Das 1953 verabschiedete Apartheid-Gesetz über die Rassentrennung in öffentlichen Einrichtungen Südafrikas verliert seine Gültigkeit.

1970 - Mohammed Anwar el Sadat wird Nachfolger des verstorbenen ägyptischen Staatspräsidenten Gamal Abd el Nasser.

1950 - In der DDR finden die ersten Wahlen zur Volkskammer statt. Zugelassen ist nur die von der SED und den kommunistischen Massenorganisationen dominierte Kandidatenliste der Nationalen Front.

1940 - Charlie Chaplins Film "Der große Diktator" startet in den Kinos der USA.

1880 - Die 1248 begonnenen Bauarbeiten am Kölner Dom werden nach 632 Jahren vollendet.

1810 - Die Berliner Humboldt-Universität wird offiziell gegründet.

AUCH DAS NOCH

1992 - dpa meldet: Akademikerinnen in Österreich sollen auch vom Titel her emanzipierter werden: Die Bezeichnung "Doctrix" wird künftig eine promovierte evangelische Theologin zieren.

GEBURTSTAGE

1988 - Mesut Özil (27), deutscher Fußballer

1941 - Heide Keller (74), deutsche Schauspielerin ("Das Traumschiff")

1920 - Henri Verneuil, französischer Regisseur ("Der Clan der Sizilianer"), gest. 2002

1915 - Izchak Schamir, israelischer Politiker, Ministerpräsident 1986-92 und 1983-84, gest. 2012

1844 - Friedrich Nietzsche, deutscher Philosoph ("Also sprach Zarathustra"), gest. 1900

TODESTAGE

1971 - Joseph Offenbach, deutscher Schauspieler ("Die Unverbesserlichen"), geb. 1904

1960 - Henny Porten, deutsche Schauspielerin ("Kohlhiesels Töchter"), geb. 1890

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
5eb1aade-5767-11e7-bd70-d172c4288bd7
„Hurricane Festival“: Besucherandrang trotz Sturmwarnung

Hagel und Starkregen vor dem Start des „Hurricane“-Musikfestivals in Norddeutschland: Doch die ersten Besucher sind schon da.

Sollte es eine Rente für ehrenamtliche Feuerwehrleute geben?

DAX
Chart
DAX 12.770,00 -0,03%
TecDAX 2.280,75 +0,23%
EUR/USD 1,1150 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 25,20 +4,17%
MERCK 111,43 +2,55%
VOLKSWAGEN VZ 134,30 +1,90%
LINDE 172,80 -1,45%
HEID. CEMENT 85,83 -0,84%
Henkel VZ 126,71 -0,78%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 134,44%
Crocodile Capital MF 120,64%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Fidelity Funds Glo AF 96,55%
Morgan Stanley Inv AF 93,49%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte