Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 16. Oktober

Geschichte Kalenderblatt 2015: 16. Oktober

2013 - Das Bundeskabinett beschließt die Entsendung von zwei Militärbeobachtern in die Westsahara. Damit beteiligt sich Deutschland künftig an der UN-Friedensmission in der früheren spanischen Kolonie.

rd, Herburg, Hedwig, Luitgard,

HISTORISCHE DATEN

2013 - Das Bundeskabinett beschließt die Entsendung von zwei Militärbeobachtern in die Westsahara. Damit beteiligt sich Deutschland künftig an der UN-Friedensmission in der früheren spanischen Kolonie.

2010 - Der spanische Schriftsteller Eduardo Mendoza bekommt den Planeta-Preis, die mit 601 000 Euro höchstdotierte Literaturauszeichnung der spanischsprachigen Welt.

2005 - Die bis dahin größte Blume der Welt, die Titanenwurz, steht in Stuttgart. Der Zoologisch-Botanische Garten "Wilhelma" gibt ihre Höhe mit 2,82 Meter über der Erde an.

2000 - Der amerikanische Ölkonzern Chevron steigt mit der Übernahme der Texaco zum bis dahin viertgrößten Ölkonzern der Welt auf.

1985 - Nach mehr als dreiwöchigen Koalitionsverhandlungen kommt es in Hessen zu einer Einigung zwischen SPD und Grünen und damit zur bundesweit erste Regierungsbildung von SPD und Grünen auf Länderebene.

1946 - Die beim Nürnberger Prozess zum Tode verurteilten Hauptkriegsverbrecher werden hingerichtet.

1925 - Der Locarno-Pakt über ein Sicherheitssystem in Mitteleuropa wird von sechs Staaten und Deutschland paraphiert.

1900 - Das Deutsche Reich und Großbritannien vereinbaren im Jangtse-Abkommen die gegenseitige Respektierung ihrer Handelsinteressen und verzichten auf territoriale Ansprüche gegenüber China.

1846 - In Boston (Massachusetts/USA) erfolgt der erste chirurgische Eingriff an einem Patienten nach vorheriger Äther-Betäubung.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Auf der Flucht vor dem Schlachter hat eine Kuh in der Nacht zwei Polizisten attackiert, einen Streifenwagen beschädigt und kurzfristig die Bahnstrecke Frankfurt-Heidelberg blockiert.

GEBURTSTAGE

1980 - Jeremy Jackson (35), amerikanischer Schauspieler ("Baywatch") und Sänger

1970 - Mehmet Scholl (45), deutscher Fußballer

1958 - Tim Robbins (57), amerikanischer Schauspieler und Regisseur ("Dead Man Walking")

1925 - Angela Lansbury (90), britische Schauspielerin ("Mord ist ihr Hobby")

1854 - Oscar Wilde, irischer Schriftsteller ("Das Bildnis des Dorian Gray"), gest. 1900

TODESTAGE

2010 - Thomas Harlan, deutscher Schriftsteller und Regisseur ("Wundkanal"), geb. 1929

1920 - Cäsar Flaischlen, deutscher Schriftsteller ("Jost Seyfried"), geb. 1864

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
f9e127f6-e3bb-11e7-ae3e-e614f431897d
Chaos nach Stromausfall am Flughafen in Atlanta

Nach dem Brand in den elektrischen Anlagen des Hartsfield-Jackson Airport in Atlanta hat ein Stromausfall den Flugbetrieb zum Erliegen gebracht. Tausende Passagiere saßen über Stunden hinweg im Dunkeln fest.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

DAX
Chart
DAX 13.303,50 +1,53%
TecDAX 2.559,25 +1,07%
EUR/USD 1,1795 +0,40%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 24,03 +2,30%
Henkel VZ 114,07 +2,16%
SIEMENS 119,02 +2,13%
RWE ST 17,01 +0,54%
E.ON 9,44 +0,67%
HEID. CEMENT 90,57 +0,69%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
BlackRock Global F AF 104,11%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 99,39%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte