Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 17. Juli
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 17. Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 09.07.2015
Berlin

Donata, Gabriele, Hedwig, Marina

HISTORISCHE DATEN

2014 - Beim Abschuss einer Passagiermaschine über der Ostukraine kommen alle 298 Insassen ums Leben. Ukrainische Regierung und prorussische Separatisten machen sich gegenseitig dafür verantwortlich.

2013 - Für die Gerüstbauer in Deutschland gilt vom 1. August an ein Mindestlohn von zehn Euro in der Stunde. Das Bundeskabinett billigt eine entsprechende Verordnung.

2005 - Bei einem Waldbrand in Spanien nordöstlich von Madrid kommen elf Forstarbeiter im Kampf gegen die Flammen ums Leben.

2000 - In Berlin werden die Verträge für die Entschädigung von NS-Zwangsarbeitern unterzeichnet. Damit sind die langwierigen Verhandlungen von Deutschland, den USA, fünf europäischen Staaten und Opfervertretern endgültig abgeschlossen.

1975 - Erstes West-Ost-Weltraummanöver: Im Weltraum gelingt die Koppelung eines sowjetischen Sojus-Raumschiffes mit einer amerikanischen Apollo-Kapsel.

1955 - Der Vergnügungspark "Disneyland" wird in Anaheim (Kalifornien/USA) eröffnet.

1945 - Auf Schloss Cecilienhof in Potsdam beginnt die Potsdamer Konferenz von Josef Stalin, Harry S. Truman und Winston Churchill zur politischen Neuordnung Deutschlands.

1927 - Das Songspiel "Mahagonny", das erste größere Werk aus der Zusammenarbeit von Bertolt Brecht und Kurt Weill, wird in Baden-Baden uraufgeführt.

1840 - Der englische Raddampfer "Britannica" trifft in Boston (Massachusetts/USA) ein und eröffnet damit den regulären Transatlantikverkehr der Dampfschifffahrt.

AUCH DAS NOCH

1997 - dpa meldet: Im Glauben, der Strom sei ihr wegen zu geringen Verbrauchs abgeschaltet worden, hat eine 86 Jahre alte Britin zwei Jahrzehnte lang mit Öllampen, Kerzenlicht und Gasofen gelebt. Jetzt stellte sich heraus, dass bei Kabelarbeiten im Jahre 1977 versehentlich die Stromleitung durchtrennt wurde.

GEBURTSTAGE

1975 - Cécile de France (40), belgische Schauspielerin ("In 80 Tagen um die Welt")

1965 - Bastian Sick (50), deutscher Journalist und Autor ("Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod")

1941 - Jürgen Flimm (74), deutscher Theaterintendant und Regisseur

1935 - Donald Sutherland (80), kanadischer Schauspieler ("MASH")

1860 - Clara Viebig, deutsche Schriftstellerin ("Die goldenen Berge"), gest. 1952

TODESTAGE

1995 - Juan Manuel Fangio, argentinischer Rennfahrer, fünfmaliger Formel 1-Weltmeister, geb. 1911

1967 - John Coltrane, amerikanischer Jazz-Saxofonist ("My Favorite Things"), geb. 1926

dpa

2013 - In Saran im indischen Bundesstaat Bihar sterben nach dem Verzehr von giftigem Essen in einer Schule 23 Kinder. Sie hatten ein Mittagessen mit Insektengift serviert bekommen.

09.07.2015

2014 - Wegen der Entschärfung einer 20-Zentner-Bombe am Rhein müssen knapp 10 000 Kölner ihre Wohnungen verlassen. 2013 - Miguel Ángel Treviño Morales, der Chef des Drogenkartells "Los Zetas" in Mexiko, wird in Nuevo Laredo festgenommen.

09.07.2015

2014 - Deutschland gewinnt das WM-Finale gegen Argentinien in Rio de Janeiro mit 1:0 nach Verlängerung und wird zum vierten Mal Fußball-Weltmeister. 2010 - In der größten Anti-Mafia-Aktion seit Jahren gehen italienische Sondereinheiten mit 300 Haftbefehlen gegen die kalabrische 'Ndrangheta vor.

09.07.2015