Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 17. Juli

Geschichte Kalenderblatt 2015: 17. Juli

2014 - Beim Abschuss einer Passagiermaschine über der Ostukraine kommen alle 298 Insassen ums Leben. Ukrainische Regierung und prorussische Separatisten machen sich gegenseitig dafür verantwortlich.

Berlin. Donata, Gabriele, Hedwig, Marina

HISTORISCHE DATEN

2014 - Beim Abschuss einer Passagiermaschine über der Ostukraine kommen alle 298 Insassen ums Leben. Ukrainische Regierung und prorussische Separatisten machen sich gegenseitig dafür verantwortlich.

2013 - Für die Gerüstbauer in Deutschland gilt vom 1. August an ein Mindestlohn von zehn Euro in der Stunde. Das Bundeskabinett billigt eine entsprechende Verordnung.

2005 - Bei einem Waldbrand in Spanien nordöstlich von Madrid kommen elf Forstarbeiter im Kampf gegen die Flammen ums Leben.

2000 - In Berlin werden die Verträge für die Entschädigung von NS-Zwangsarbeitern unterzeichnet. Damit sind die langwierigen Verhandlungen von Deutschland, den USA, fünf europäischen Staaten und Opfervertretern endgültig abgeschlossen.

1975 - Erstes West-Ost-Weltraummanöver: Im Weltraum gelingt die Koppelung eines sowjetischen Sojus-Raumschiffes mit einer amerikanischen Apollo-Kapsel.

1955 - Der Vergnügungspark "Disneyland" wird in Anaheim (Kalifornien/USA) eröffnet.

1945 - Auf Schloss Cecilienhof in Potsdam beginnt die Potsdamer Konferenz von Josef Stalin, Harry S. Truman und Winston Churchill zur politischen Neuordnung Deutschlands.

1927 - Das Songspiel "Mahagonny", das erste größere Werk aus der Zusammenarbeit von Bertolt Brecht und Kurt Weill, wird in Baden-Baden uraufgeführt.

1840 - Der englische Raddampfer "Britannica" trifft in Boston (Massachusetts/USA) ein und eröffnet damit den regulären Transatlantikverkehr der Dampfschifffahrt.

AUCH DAS NOCH

1997 - dpa meldet: Im Glauben, der Strom sei ihr wegen zu geringen Verbrauchs abgeschaltet worden, hat eine 86 Jahre alte Britin zwei Jahrzehnte lang mit Öllampen, Kerzenlicht und Gasofen gelebt. Jetzt stellte sich heraus, dass bei Kabelarbeiten im Jahre 1977 versehentlich die Stromleitung durchtrennt wurde.

GEBURTSTAGE

1975 - Cécile de France (40), belgische Schauspielerin ("In 80 Tagen um die Welt")

1965 - Bastian Sick (50), deutscher Journalist und Autor ("Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod")

1941 - Jürgen Flimm (74), deutscher Theaterintendant und Regisseur

1935 - Donald Sutherland (80), kanadischer Schauspieler ("MASH")

1860 - Clara Viebig, deutsche Schriftstellerin ("Die goldenen Berge"), gest. 1952

TODESTAGE

1995 - Juan Manuel Fangio, argentinischer Rennfahrer, fünfmaliger Formel 1-Weltmeister, geb. 1911

1967 - John Coltrane, amerikanischer Jazz-Saxofonist ("My Favorite Things"), geb. 1926

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
8aa5ba2e-72fe-11e7-bc99-68e3df0be6f8
Martin Schulz bereist Italien

Der SPD-Kanzlerkandidat hat ein neues Wahlkampfthema entdeckt: eine erneute Flüchtlingskrise. Am Donnerstag macht er sich deshalb nach Italien auf. Denn das Land ächzt unter dem Flüchtlingsstrom aus Nordafrika.

Beeinflusst die Hainholz-Diskussion Ihr Votum bei der Bürgermeisterwahl in Pritzwalk?

DAX
Chart
DAX 12.193,50 -0,91%
TecDAX 2.271,75 -0,29%
EUR/USD 1,1686 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

ALLIANZ 181,87 +1,74%
CONTINENTAL 196,07 +1,18%
BEIERSDORF 92,75 +1,02%
DT. BANK 15,42 -4,87%
BAYER 107,82 -3,07%
VOLKSWAGEN VZ 133,06 -2,12%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 116,65%
Polar Capital Fund AF 109,57%
Crocodile Capital MF 102,99%
Allianz Global Inv AF 102,11%
NORDINTERNET AF 88,69%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte