Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 18. September

Geschichte Kalenderblatt 2015: 18. September

2014 - Die Mehrheit der Schotten entscheidet sich in einem Referendum gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien. 2013 - Für Steinmetze und Steinbildhauer gilt künftig ein Mindestlohn.

Berlin. ert, Nikolaus, Richardis

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die Mehrheit der Schotten entscheidet sich in einem Referendum gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien.

2013 - Für Steinmetze und Steinbildhauer gilt künftig ein Mindestlohn. Das Bundeskabinett billigt eine entsprechende Verordnung des Arbeitsministeriums.

2010 - In der Slowakei scheitert ein Referendum über eine Parlamentsreform an mangelnder Beteiligung der Wähler.

1981 - Die französische Nationalversammlung beschließt die Abschaffung der Todesstrafe.

1980 - Lech Walesa wird in Danzig zum Vorsitzenden des Dachverbandes der polnischen Gewerkschaft "Solidarnosc" gewählt.

1970 - Der deutsche Spielfilm "Die Feuerzangenbowle" von Helmut Käutner feiert Premiere.

1949 - In der Frankfurter Paulskirche wird die erste bundesdeutsche Buchmesse eröffnet.

1934 - Die Sowjetunion wird Mitglied des Völkerbunds.

1851 - Die "New York Times" erscheint als "New-York Daily Times" erstmals.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Johann Traber (16), Artist, hat insgesamt elf Tage, elf Nächte, fünf Stunden und fünf Minuten auf einem Seil verbracht - und damit auf der Expo in Hannover einen neuen Weltrekord aufgestellt.

GEBURTSTAGE

1975 - Jason Sudeikis (40), amerikansicher Schauspieler ("Wir sind die Millers")

1935 - Dimitri (80), Schweizer Clown

1920 - Jack Warden, amerikanischer Schauspieler ("Der Himmel soll warten"), gest. 2006

1910 - Josef Tal, israelischer Komponist, gest. 2008

1905 - Greta Garbo, amerikanische Schauspielerin ("Die Kameliendame"), gest. 1990

TODESTAGE

2013 - Marcel Reich-Ranicki, deutscher Schriftsteller ("Mein Leben") und Literaturkritiker, geb. 1920

1970 - Jimi Hendrix, amerikanischer Rock-Gitarrist und Sänger ("Hey Joe"), geb. 1942

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
99ae04b2-5824-11e7-bd70-d172c4288bd7
Die Taten der „Manson Family“

Die hippieähnliche Struktur der Sekte wurde von Charles Manson autoritär geführt. Er versuchte, neue Mitglieder mithilfe von Drogen und Gruppensex an die Organisation zu binden.

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?

DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1194 +0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte