Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 19. Juli
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 19. Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.07.2015
Anzeige
Berlin

Krebs

Namenstag: Bernulf, Poppo

HISTORISCHE DATEN

2014 - Bei einem Busunglück auf der Autobahn 4 bei Dresden sterben elf Menschen.

2006 - In vielen europäischen Ländern wird die Hitzewelle zur Plage. Ein Dutzend Menschen kommen durch die Hitze ums Leben.

1996 - US-Präsident Bill Clinton eröffnet in Atlanta (Georgia/USA) die XXVI. Olympischen Sommerspiele.

1990 - Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe erklärt die ungleichen Kündigungsfristen für Arbeiter und Angestellte für verfassungswidrig.

1985 - Die Komödie "Otto - Der Film" von und mit Otto Waalkes startet in den deutschen Kinos.

1960 - Bei einem Brand in der Erzbergwerksgrube "Hannoversche Treue" in Salzgitter-Calbecht finden 33 Kumpel den Tod.

1950 - In Frankfurt am Main konstituiert sich der Zentralrat der Juden in Deutschland als Dachorganisation der jüdischen Gemeinden.

1900 - Während der 13. Weltausstellung in Paris wird das erste, 10,6 Kilometer lange Teilstück der Untergrundbahn "Métro" in Betrieb genommen.

1870 - Mit der Kriegserklärung Frankreichs an Preußen beginnt der bis 1871 andauernde Deutsch-Französische Krieg.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Bei einem vor der Westküste Japans gefangenen Octopus, dessen Riesengeflecht von Gliedmaßen monatelang für Verwirrung sorgte, wird die Rekordzahl von 97 Fangarmen gezählt.

GEBURTSTAGE

1976 - Benedict Cumberbatch (39), britischer Schauspieler ("The Imitation Game")

1961 - Campbell Scott (54), amerikanischer Schauspieler ("Entscheidung aus Liebe") und Regisseur

1935 - Gerd Albrecht, deutscher Dirigent, gest. 2014

1905 - Edgar Snow, amerikanischer Journalist ("Roter Stern über China"), gest. 1972

1900 - Arno Breker, deutscher Bildhauer, gest. 1991

TODESTAGE

2014 - James Garner, amerikanischer Schauspieler ("Detektiv Rockford", geb. 1928

1968 - Käthe Kruse, deutsche Unternehmerin, gründete 1912 ihre Puppenmanufaktur, geb. 1883

dpa

2014 - Kapitän Philipp Lahm erklärt fünf Tage nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft überraschend seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

18.07.2015

2012 - In der ägyptischen Hafenstadt Alexandria werden beim Einsturz eines elfstöckigen Hauses mindestens 20 Menschen getötet. 2010 - In Nordrhein-Westfalen wählt der Landtag Hannelore Kraft (SPD) zur ersten Ministerpräsidentin des Landes.

14.07.2015

2013 - Abtreibungen werden in Irland erlaubt, wenn das Leben der Schwangeren bedroht oder die Frau selbstmordgefährdet ist. Das beschließt das Parlament in Dublin mit 127 zu 31 Stimmen.

12.07.2015
Anzeige