Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 19. Juni
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 19. Juni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.06.2015
Anzeige
Berlin

h, Hildegrim, Rasso, Romuald

HISTORISCHE DATEN

2014 - Spaniens bisheriger Kronprinz Felipe ist neuer König. Er wird im Parlament als König Felipe VI. vereidigt.

2013 - Bei einem Selbstmordanschlag auf ein UN-Gebäude in der somalischen Hauptstadt Mogadischu werden mindestens 18 Menschen getötet.

2005 - Die deutschen Fußballerinnen werden im englischen Blackburn zum sechsten Mal Europameister.

2000 - Die Staats- und Regierungschefs der EU beschließen auf ihrem Gipfel im portugiesischen Feira, dass Griechenland zum 1. Januar 2001 in die Eurozone aufgenommen wird.

1982 - Die Kunstausstellung documenta 7 wird in Kassel eröffnet.

1971 - Der SED-Parteitag bestimmt Erich Honecker zum ersten Sekretär und löst damit Walter Ulbricht ab.

1961 - Kuwait wird unabhängig von Großbritannien.

1936 - Der deutsche Boxer Max Schmeling gewinnt in New York einen WM-Ausscheidungskampf gegen den bisher ungeschlagenen Amerikaner Joe Louis durch k.o. in der 12. Runde.

1790 - Die verfassunggebende Nationalversammlung in Frankreich schafft den Erbadel ab.

AUCH DAS NOCH

2004 - dpa meldet: Eine versehentlich einbetonierte Katze hat im britischen Ort Cornwall in einem Hohlraum zwei Monate überlebt. Bauinspektoren hörten das Miauen, ließen den Betonboden einreißen und fanden dort eine zerzauste, stark abgemagerte schwarze Katze.

GEBURTSTAGE

1978 - Dirk Nowitzki (37), deutscher Basketballer in der amerikanischen Profi-Liga

1965 - Sadie Frost (50), britische Schauspielerin und Produzentin ("Und ewig schleichen die Erben")

1945 - Aung San Suu Kyi (70), myanmarische Oppositionspolitikerin, Friedensnobelpreis 1991

1930 - Gena Rowlands (85), amerikanische Schauspielerin ("Gloria")

1891 - John Heartfield, deutscher Grafiker, Fotomontagekünstler und Bühnenbildner, Mitbegründer des Malik-Verlages, gest. 1968

TODESTAGE

2007 - Klausjürgen Wussow, deutscher Schauspieler ("Schwarzwaldklinik"), geb. 1929

1986 - Coluche, französischer Komiker ("Brust oder Keule"), geb. 1944

dpa

2014 - Das luxemburgische Parlament verabschiedet ein Gesetz, das Ehen gleichgeschlechtlicher Paare möglich macht. Ihnen wird zudem die Adoption von Kindern erlaubt.

18.06.2015

2014 - Für die Briefmarke "British Guiana 1c magenta" wird bei einer Versteigerung im Auktionshaus Sotheby's in New York 9,5 Mio. (etwa 7 Millionen Euro) geboten.

16.06.2015

2014 - Der Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher liegt fünfeinhalb Monate nach seinem schweren Ski-Unfall nicht mehr im Koma. 2013 - Der tschechische Ministerpräsident Petr Necas erklärt wegen eines Abhör- und Korruptionsskandals seinen Rücktritt.

16.06.2015
Anzeige