Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 2. Juni

Geschichte Kalenderblatt 2015: 2. Juni

2014 - Der spanische König Juan Carlos kündigt in Madrid überraschend seine Abdankung an. 2010 - Als erstes Bundesland beschließt Brandenburg ein sogenanntes Schüler-Bafög für angehende Abiturienten aus einkommensschwachen Familien.

Berlin. 2014 - Der spanische König Juan Carlos kündigt in Madrid überraschend seine Abdankung an.

2010 - Als erstes Bundesland beschließt Brandenburg ein sogenanntes Schüler-Bafög für angehende Abiturienten aus einkommensschwachen Familien.

2005 - Der Bundestag verlängert den Bundeswehreinsatz in der Krisenprovinz Kosovo einmütig um ein Jahr.

2000 - US-Präsident Bill Clinton wird in Aachen mit dem Internationalen Karlspreis ausgezeichnet.

1980 - In Deutschland beginnt ein erster Feldversuch für das neue Kommunikationssystem BTX (Bildschirmtext).

1966 - Die amerikanische Sonde Surveyor 1 landet weich auf dem Mond und sendet erste Fotos.

1953 - Elizabeth II. wird in der Londoner Westminster Abbey zur Königin von Großbritannien gekrönt. Sie war ihrem Vater George VI. nach dessen Tod 1952 auf den Thron gefolgt.

1924 - Die in den USA lebenden Indianer erhalten per Gesetz die vollen Bürgerrechte ("Indian Citizenship Act").

455 - Die Vandalen landen in Ostia, erobern Rom und plündern die Stadt zwei Wochen lang.

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Nach einem Sprung aus seinem Gehege ist ein Känguru aus einem Tierpark im sächsischen Falkenstein entwischt und hat fast einen Tag Freiheit genossen.

GEBURTSTAGE

1952 - Hildegard Krekel, deutsche Schauspielerin ("Ein Herz und eine Seele"), gest. 2013

1945 - Richard Long (70), britischer Konzept-Künstler ("Bluestone Circle"), Praemium Imperiale 2009

1935 - Wilhelm Wieben (80), Fernsehmoderator, "Tagesschau"-Sprecher 1972-1998

1920 - Marcel Reich-Ranicki, deutscher Schriftsteller ("Mein Leben") und Literaturkritiker, gest. 2013

1740 - Marquis de Sade, französischer Schriftsteller ("Justine und Juliette", gest. 1814

TODESTAGE

1990 - Rex Harrison, britischer Schauspieler ("My Fair Lady"), geb. 1908

1962 - Vita Sackville-West, britische Schriftstellerin ("Erloschenes Feuer"), geb. 1892

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
a6adb060-df45-11e7-b5b6-43dd8b67c0fc
Wer kommt auf die Regierungsbank?

Ein Minderheitskabinett – eine Chance für CDU und CSU? Da die Kanzlerin versprochen hat, es sollten im gleichen Maße Männer wie Frauen berücksichtigt werden und auch die unterschiedlichen Regionen in der Republik bedacht werden, muss eine Unions-Regierung fein austariert sein. So könnte eine Unions-Minderheitsregierung aussehen.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 13.176,00 +0,40%
TecDAX 2.514,50 +0,24%
EUR/USD 1,1744 +0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,81 +2,54%
MERCK 90,97 +1,29%
BAYER 106,50 +1,14%
LUFTHANSA 29,58 -1,24%
VOLKSWAGEN VZ 169,74 -1,20%
DT. BÖRSE 99,07 -0,78%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 254,62%
Commodity Capital AF 220,43%
Apus Capital Reval AF 94,80%
SQUAD CAPITAL EURO AF 94,24%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 92,45%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte