Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 2. Oktober
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 2. Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 02.10.2015
Anzeige
Berlin

s Verfassungsgericht in Ankara kippt die Verschärfung des Internetgesetzes in der Türkei. Die Richter untersagen der Telekommunikationsbehörde TIB, Daten über das Surfverhalten von Internetnutzern uneingeschränkt zu sammeln.

2010 - Trotz ihres Sparkurses bestätigen die lettischen Wähler die Mitte-Rechts-Regierung von Vladis Dombrovskis im Amt.

2005 - "Longwang" (Drachenkönig) trifft als dritter schwerer Taifun des Jahres Taiwan und zieht weiter nach Ostchina.

2000 - Elf Jahre nach dem Unfall des Tankers Exxon Valdez bestätigt das höchste US-Gericht die Geldbuße von mehr als fünf Milliarden Mark gegen den Öl-Giganten Exxon Mobil Corp.

1990 - In Ost-Berlin wird die Ständige Vertretung Bonns geschlossen.

1940 - Die Nationalsozialisten errichten in Warschau ein Ghetto für die jüdische Bevölkerung.

1930 - In Berlin wird das neu erbaute Pergamonmuseum auf der Museumsinsel eröffnet.

1905 - Die von Max Reinhardt gegründete Schauspielschule des Deutschen Theaters in Berlin wird eröffnet.

1870 - Die Einwohner des Kirchenstaates mit der Hauptstadt Rom stimmen für die Vereinigung mit dem Königreich Italien.

AUCH DAS NOCH

1996 - dpa meldet: In Selm (Kreis Unna) war der Bär los. Gleich drei Braunbären waren aus dem Käfig eines Wanderzirkus ausgebüchst.

GEBURTSTAGE

1971 - Xavier Naidoo (44), deutscher Sänger ("Sie sieht mich nicht")

1970 - Hans Weingartner (45), österreichischer Regisseur ("Die fetten Jahre sind vorbei")

1965 - Tim Staffel (50), deutscher Schriftsteller ("Heimweh")

1951 - Sting (64), britischer Rocksänger ("Brand New Day")

1890 - Groucho Marx, amerikanischer Komiker ("Eine Nacht in Casablanca"), gest. 1977

TODESTAGE

1985 - Rock Hudson, amerikanischer Schauspieler ("Giganten"), geb. 1925

1970 - Grethe Weiser, deutsche Schauspielerin ("Der schräge Otto"), geb. 1903

dpa

2014 - Der langjährige norwegische Regierungschef Jens Stoltenberg tritt in Brüssel sein Amt als neuer Nato-Generalsekretär an. 2010 - Kenia will somalischen Piraten nicht länger den Prozess machen.

30.09.2015

2014 - Die neue afghanische Regierung unterzeichnet in Kabul ein Sicherheitsabkommen mit den USA und der Nato. Damit ist der Weg frei für einen Militäreinsatz über das Jahresende 2014 hinaus.

30.09.2015

2014 - Das spanische Verfassungsgericht untersagt der katalanischen Regionalregierung bis auf weiteres die Abhaltung eines Referendums über die Unabhängigkeit.

29.09.2015
Anzeige