Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 20. Juli

Geschichte Kalenderblatt 2015: 20. Juli

2013 - Eineinhalb Jahre nach der Havarie des Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" verhängt ein italienisches Gericht gegen vier Crewmitglieder und einen Manager Haftstrafen zwischen 1,5 und knapp 3 Jahren wegen fahrlässiger Tötung.

Berlin. 2013 - Eineinhalb Jahre nach der Havarie des Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" verhängt ein italienisches Gericht gegen vier Crewmitglieder und einen Manager Haftstrafen zwischen 1,5 und knapp 3 Jahren wegen fahrlässiger Tötung.

2012 - Eine Serie von Organspende-Skandalen wird bekannt: Ein früherer Oberarzt der Göttinger Universitätsklinik soll in mindestens 25 Fällen Akten gefälscht und eigene Patienten beim Empfang von Spenderlebern bevorzugt haben.

2010 - In Stuttgart beginnt die 11. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes.

1985 - Amerikanische Profitaucher entdecken in den Küstengewässern Floridas das Wrack einer 1622 gesunkenen spanischen Galeere, deren Silberladung auf 400 Millionen Dollar geschätzt wird.

1975 - Gründung des Bundes für Natur- und Umweltschutz Deutschland. Umbenennung des Verbandes in Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) 1977.

1950 - In Berlin beginnt der III. Parteitag der SED. Unter anderem wird der Übergang zur Planwirtschaft beschlossen.

1944 - Das Bombenattentat der Widerstandsgruppe um Claus Schenk Graf von Stauffenberg auf Hitler scheitert. Der Staatsstreich schlägt fehl, die Verschwörer werden hingerichtet.

1923 - Der mexikanische Revolutionär Francisco "Pancho" Villa wird von Regierungsagenten erschossen.

1866 - In der Seeschlacht vor der Insel Lissa (heute Vis) vor der dalmatinischen Küste gelingt der österreichischen Flotte durch Anwendung der Rammtaktik ein Sieg über die mit Preußen verbündeten Italiener.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Gleich mit zwei Handys hat ein israelischer Auto- fahrer während der Fahrt telefoniert. Das Lenkrad bediente er derweil mit den Ellenbogen. Der Mann fiel der Polizei in der Küstenstadt Netanja auf, weil er Schlangenlinien fuhr.

GEBURTSTAGE

1980 - Gisele Bündchen (35), brasilianisches Model

1945 - Kim Carnes (70), amerikanische Popmusikerin ("Bette Davis Eyes")

1935 - Emil Beck, deutscher Fechttrainer, früherer Cheftrainer des Deutschen Fechter-Bundes (DFeB), gest. 2006

1917 - Paul Hubschmid, Schweizer Schauspieler ("Die Zürcher Verlobung"), gest. 2002

1847 - Max Liebermann, deutscher Maler ("Die Gänserupferinnen"), gest. 1935

TODESTAGE

2005 - James Doohan, kanadischer Schauspieler ("Raumschiff Enterprise"), geb. 1920

1955 - Calouste Gulbenkian, Ölindustrieller und Kunstsammler, seine Kunstsammlung wird im "Museu Calouste Gulbenkian" in Lissabon ausgestellt, geb. 1869

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
f4f2a5c0-cdd7-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Das waren die American Music Awards 2018

Preise für Bruno Mars, Comeback für Selena Gomez und eine Ehrung Soul-Diva Diana Ross: Mit einer starbesetzten Gala sind in Los Angeles die American Music Awards verliehen worden.

Nach dem Aus für Jamaika: Wie sollte es jetzt weitergehen?

DAX
Chart
DAX 13.058,50 +0,50%
TecDAX 2.545,50 +1,32%
EUR/USD 1,1735 -0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 165,52 +4,24%
RWE ST 20,10 +3,57%
LUFTHANSA 28,79 +2,55%
FRESENIUS... 62,98 -0,82%
MERCK 90,10 -0,49%
Henkel VZ 113,35 -0,30%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%
FPM Funds Stockpic AF 98,53%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte