Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 20. September

Geschichte Kalenderblatt 2015: 20. September

2000 - Das Bundeskabinett beschließt erstmals einen Rüstungsexportbericht. Darin werden die erteilten Exportgenehmigungen nach Empfängerländern sowie Art und Wert der Rüstungsgüter aufgelistet.

Berlin. vanni, Warin

HISTORISCHE DATEN

2000 - Das Bundeskabinett beschließt erstmals einen Rüstungsexportbericht.

Darin werden die erteilten Exportgenehmigungen nach Empfängerländern sowie Art und Wert der Rüstungsgüter aufgelistet.

1990 - Bundestag und DDR-Volkskammer beschließen den Einigungsvertrag zwischen den beiden deutschen Staaten. Mit Billigung durch den Bundesrat am 21. September ist der Weg frei zur Deutschen Einheit.

1974 - In Hamburg wird die Köhlbrandbrücke eingeweiht, eine der längsten Stahlseilbrücken Europas.

1973 - Die Notrufnummern 110 und 112 werden bundesweit eingeführt.

1955 - In Moskau wird der "Vertrag über die gegenseitigen Beziehungen zwischen der DDR und der Sowjetunion" unterzeichnet, der die volle Souveränität der DDR bestätigt.

1949 - Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) stellt in Bonn die erste Bundesregierung vor, ein Koalitionskabinett aus CDU/CSU, der FDP und der Deutschen Partei.

1924 - Durch einen Regierungsbeschluss wird die Deutsche Einheitskurzschrift eingeführt.

1920 - Spanien gründet eine Fremdenlegion.

1870 - Mit dem Einzug italienischer Soldaten in Rom geht der Kampf um die Einheit Italiens seinem Ende entgegen.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Das dänische Ehepaar Frederiksen will nach einem ungewöhnlichen Kartoffelfund in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen werden. Die beiden graben aus ihrem Acker ein 1700 Gramm schweres Exemplar der Sorte "Minea" aus.

GEBURTSTAGE

1995 - Laura Dekker (20), niederländisch-deutsch-neuseeländische Seglerin

1975 - Asia Argento (40), italienische Schauspielerin ("B. Monkey")

1934 - Sophia Loren (81), italienische Schauspielerin ("Und dennoch leben sie")

1930 - Adolf Endler, deutscher Lyriker ("Das Sandkorn"), Prosaautor, Essayist und Übersetzer, gest. 2009

1915 - Kurt Graunke, deutscher Dirigent und Komponist, Gründer des "Symphonie-Orchesters Graunke" 1945, aus dem 1990 die "Münchner Symphoniker" hervorgegangen sind, gest. 2005

TODESTAGE

2005 - Simon Wiesenthal, österreichisch-israelischer Architekt und Autor, Gründer des Dokumentationszentrums des Bundes Jüdischer Verfolgter des Naziregimes in Wien, geb. 1908

1957 - Jean Sibelius, finnischer Komponist ("Tapiola"), geb. 1865

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
ac9b46ea-840f-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Barcelona nach dem Anschlag

Am Tag nach den Anschlägen in Spanien sitzt der Schock tief. 14 Menschen sind getötet worden, mehr als 100 Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Das Land ist zutiefst getroffen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.166,50 -0,30%
TecDAX 2.255,50 -0,65%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA World Funds Gl RF 164,55%
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte