Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 21. September

Geschichte Kalenderblatt 2015: 21. September

2014 - Die erste europäische Auslandsreise führt Papst Franziskus nach Albanien. 2013 - Maskierte Kämpfer der islamistischen Al-Shabaab-Miliz aus Somalia überfallen ein Einkaufszentrum in der kenianischen Hauptstadt Nairobi.

Berlin. 2014 - Die erste europäische Auslandsreise führt Papst Franziskus nach Albanien.

2013 - Maskierte Kämpfer der islamistischen Al-Shabaab-Miliz aus Somalia überfallen ein Einkaufszentrum in der kenianischen Hauptstadt Nairobi. Während der tagelangen Geiselnahme sterben mindestens 67 Menschen.

2010 - Die katholische Kirche gibt ihre Wochenzeitung "Rheinischer Merkur" auf. Das Blatt erscheint künftig nur noch als Beilage der "Zeit" für die bisherigen "Merkur"-Abonnenten.

2000 - Auf außerordentlichen Mitgliederversammlungen beschließen die beiden Kulturorganisationen Goethe-Institut und Inter Nationes in Berlin ihre Fusion.

1991 - Drei ostdeutsche Bürgerbewegungen konstituieren sich in Potsdam unter dem Namen "Bündnis 90" als Partei.

1957 - Beim Untergang des deutschen Segelschulschiffes "Pamir" südwestlich der Azoren kommen 80 der 86 Besatzungsmitglieder ums Leben.

1941 - Der Geschosswerfer "Katjuscha" ("Stalinorgel") wird von der Roten Armee erstmals vor Leningrad (heute St. Petersburg) gegen die deutschen Wehrmachtsverbände eingesetzt.

1917 - In Petrograd (heute St. Petersburg), der damaligen Hauptstadt Russlands, wählt der Arbeiter- und Soldatenrat ein bolschewistisches Präsidium unter Leitung von Leo Trotzki.

1520 - Mit der Thronbesteigung von Sultan Süleiman I., dem Prächtigen, beginnt die Phase der größten territorialen Ausdehnung des Osmanischen Reiches.

AUCH DAS NOCH

1986 - dpa meldet: Ein liebestoller und sehr einsamer kanadischer Elch stiftet große Unruhe unter den Rindern von Belle Isle in der Provinz Neufundland.

GEBURTSTAGE

1965 - David Wenham (50), australischer Schauspieler ("Die Päpstin")

1950 - Bill Murray (65), amerikanischer Schauspieler ("Und täglich grüßt das Murmeltier") und Komiker

1930 - Dawn Addams, britische Schauspielerin ("Ein König in New York"), gest. 1985

1920 - Vico Torriani, Schweizer Sänger ("Kalkutta liegt am Ganges"), Entertainer und Schauspieler, gest. 1998

1866 - H. G. Wells, britischer Schriftsteller ("Die Zeitmaschine"), gest. 1946

TODESTAGE

2007 - Jürgen Roland, deutscher Regisseur ("Stahlnetz"), geb. 1925

1860 - Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph ("Die Welt als Wille und Vorstellung"), geb. 1788

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
f24bca64-bd47-11e6-93cf-1fd3784f57b6
Vom Aussterben bedroht: Diese Arten stehen auf der Roten Liste

Tierschützer sind besorgt: „Wir erleben derzeit das größte globale Artensterben seit dem Ende der Dinosaurier – und der Mensch ist die Ursache“, sagte der Vorstand der Naturschutzorganisation WWF Deutschland, Eberhard Brandes. Außer der Giraffe, stehen zahlreiche weitere Tiere auf der Todesliste.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

DAX
Chart
DAX 11.175,50 +1,72%
TecDAX 1.732,00 +0,79%
EUR/USD 1,0620 -1,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,89 +3,18%
BAYER 93,03 +2,91%
THYSSENKRUPP 24,07 +2,12%
RWE ST 11,18 -4,61%
E.ON 6,35 -2,04%
MÜNCH. RÜCK 175,62 -1,03%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte