Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 21. September
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 21. September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 21.09.2015
Anzeige
Berlin

2014 - Die erste europäische Auslandsreise führt Papst Franziskus nach Albanien.

2013 - Maskierte Kämpfer der islamistischen Al-Shabaab-Miliz aus Somalia überfallen ein Einkaufszentrum in der kenianischen Hauptstadt Nairobi. Während der tagelangen Geiselnahme sterben mindestens 67 Menschen.

2010 - Die katholische Kirche gibt ihre Wochenzeitung "Rheinischer Merkur" auf. Das Blatt erscheint künftig nur noch als Beilage der "Zeit" für die bisherigen "Merkur"-Abonnenten.

2000 - Auf außerordentlichen Mitgliederversammlungen beschließen die beiden Kulturorganisationen Goethe-Institut und Inter Nationes in Berlin ihre Fusion.

1991 - Drei ostdeutsche Bürgerbewegungen konstituieren sich in Potsdam unter dem Namen "Bündnis 90" als Partei.

1957 - Beim Untergang des deutschen Segelschulschiffes "Pamir" südwestlich der Azoren kommen 80 der 86 Besatzungsmitglieder ums Leben.

1941 - Der Geschosswerfer "Katjuscha" ("Stalinorgel") wird von der Roten Armee erstmals vor Leningrad (heute St. Petersburg) gegen die deutschen Wehrmachtsverbände eingesetzt.

1917 - In Petrograd (heute St. Petersburg), der damaligen Hauptstadt Russlands, wählt der Arbeiter- und Soldatenrat ein bolschewistisches Präsidium unter Leitung von Leo Trotzki.

1520 - Mit der Thronbesteigung von Sultan Süleiman I., dem Prächtigen, beginnt die Phase der größten territorialen Ausdehnung des Osmanischen Reiches.

AUCH DAS NOCH

1986 - dpa meldet: Ein liebestoller und sehr einsamer kanadischer Elch stiftet große Unruhe unter den Rindern von Belle Isle in der Provinz Neufundland.

GEBURTSTAGE

1965 - David Wenham (50), australischer Schauspieler ("Die Päpstin")

1950 - Bill Murray (65), amerikanischer Schauspieler ("Und täglich grüßt das Murmeltier") und Komiker

1930 - Dawn Addams, britische Schauspielerin ("Ein König in New York"), gest. 1985

1920 - Vico Torriani, Schweizer Sänger ("Kalkutta liegt am Ganges"), Entertainer und Schauspieler, gest. 1998

1866 - H. G. Wells, britischer Schriftsteller ("Die Zeitmaschine"), gest. 1946

TODESTAGE

2007 - Jürgen Roland, deutscher Regisseur ("Stahlnetz"), geb. 1925

1860 - Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph ("Die Welt als Wille und Vorstellung"), geb. 1788

dpa

2000 - Das Bundeskabinett beschließt erstmals einen Rüstungsexportbericht. Darin werden die erteilten Exportgenehmigungen nach Empfängerländern sowie Art und Wert der Rüstungsgüter aufgelistet.

20.09.2015

2014 - Der chinesische Onlineriese Alibaba startet seinen Börsengang und nimmt 25,03 Milliarden Dollar ein. 2013 - Die russische Küstenwache entert in der Arktis die "Arctic Sunrise" der Umweltorganisation Greenpeace.

19.09.2015

2014 - Die Mehrheit der Schotten entscheidet sich in einem Referendum gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien. 2013 - Für Steinmetze und Steinbildhauer gilt künftig ein Mindestlohn.

18.09.2015
Anzeige