Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 22. September

Geschichte Kalenderblatt 2015: 22. September

2014 - Drogenfahndern gelingt in Essen ein Rekord-Fund von 330 Kilogramm Heroin in einer Lkw-Ladung mit einem Straßenverkaufswert von mehr als 50 Millionen Euro.

Berlin. Jungfrau

Namenstag: Emmeram, Gunthild, Jonas, Landelin, Mauritius

HISTORISCHE DATEN

2014 - Drogenfahndern gelingt in Essen ein Rekord-Fund von 330 Kilogramm Heroin in einer Lkw-Ladung mit einem Straßenverkaufswert von mehr als 50 Millionen Euro.

2013 - Die CDU/CSU gewinnt die Bundestagswahl, Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kann aber die Koalition mit der an der Fünf- Prozent-Hürde gescheiterten FDP nicht fortsetzen.

1995 - In einem Anhang zur "Basler Konvention" beschließen die 91 Mitgliedsstaaten des Vertrages in Genf, dass Giftmüll aus Industriestaaten ab 1998 nicht mehr in Entwicklungsländer exportiert werden darf.

1980 - Mit kleineren Grenzzwischenfällen zwischen dem Irak und dem Iran beginnt der erste Golfkrieg, dem eine Million Menschen zum Opfer fallen.

1960 - Französisch-Sudan wird nach 66-jähriger französischer Kolonialherrschaft unter dem Namen Mali in die Unabhängigkeit entlassen.

1955 - Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) begründet in einer Regierungserklärung den Alleinvertretungsanspruch der Bundesregierung "für ganz Deutschland".

1945 - Der Rundfunksender der britischen Militärregierung, Radio Hamburg, wird zum Nordwestdeutschen Rundfunk (NWDR).

1910 - Die Nationale Universität von Mexiko (UNAM) wird eröffnet. Mit über 300 000 Studenten ist sie eine der größten der Welt.

1838 - Die erste preußische Eisenbahnlinie wird eröffnet, sie verbindet Zehlendorf mit Potsdam.

AUCH DAS NOCH

1990 - dpa meldet: Die 19-jährige Leticia Koffke aus Brandenburg gewinnt die erste und zugleich letzte Wahl zur Miss DDR.

GEBURTSTAGE

1975 - Christian Ulmen (40), deutscher Schauspieler ("Herr Lehmann")

1955 - Lilo Wanders (60), deutscher Travestiekünstler und Moderator

1950 - Max Färberböck (65), deutscher Regisseur ("Aimée & Jaguar")

1931 - Fay Weldon (84), britische Schriftstellerin ("Die Teufelin")

1885 - Erich von Stroheim, österreichisch-amerikanischer Regisseur ("Gier") und Schauspieler, gest. 1957

TODESTAGE

1985 - Axel Springer, deutscher Verleger, geb. 1912

1960 - Melanie Klein, österreichisch-britische Psychoanalytikerin ("Die Psychoanalyse des Kindes"), geb. 1882

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
29c92a5e-f989-11e6-aa2d-09c2680a9d12
Brit Awards 2017: Emotionen und Auftritte

Zwei im Jahr 2016 gestorbene Legenden prägen die Brit Awards 2017 – und sorgen für emotionale Momente. Politisch wird es beim Auftritt von Katy Perry.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

DAX
Chart
DAX 11.993,00 -0,05%
TecDAX 1.922,50 +0,13%
EUR/USD 1,0545 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 18,87 +1,54%
INFINEON 17,52 +1,41%
DT. POST 32,54 +0,71%
Henkel VZ 119,17 -1,57%
HEID. CEMENT 87,80 -0,72%
LUFTHANSA 13,69 -0,58%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 178,34%
Crocodile Capital MF 129,72%
BlackRock Global F AF 118,61%
Morgan Stanley Inv AF 118,40%
First State Invest AF 110,79%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte