Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 23. Mai

Geschichte Kalenderblatt 2015: 23. Mai

2014 - Der Bundestag beschließt eine abschlagsfreie Rente ab 63 für langjährig Versicherte und höhere Renten für ältere Mütter und Erwerbsgeminderte.

Berlin. Zwillinge

Namenstag: Bartholomäus

HISTORISCHE DATEN

2014 - Der Bundestag beschließt eine abschlagsfreie Rente ab 63 für langjährig Versicherte und höhere Renten für ältere Mütter und Erwerbsgeminderte.

2013 - Nach einem Beschluss von 1400 Mitgliedern des Nationalrates der US-Pfadfinder will die Organisation mehr als 100 Jahre nach ihrer Gründung künftig auch homosexuelle Jugendliche in ihren Reihen erlauben.

2010 - Zum ersten Mal werden beim Filmfestival in Cannes gleich zwei Schauspieler als beste Darsteller ausgezeichnet: Der Spanier Javier Bardem ("Biutiful") und der Italiener Elio Germano ("La Nostra Vita").

2000 - Der Bericht zu Bundeswehrreform wird von der Wehrstrukturkommission vorgelegt. Sie kritisiert die Streitkräfte als zu groß, zu unmodern und teilweise überfordert.

1995 - In Görlitz werden die letzten Kampfpanzer aus NVA-Beständen verschrottet.

1990 - In Bonn kommen die Ausschüsse für deutsche Einheit des Bundestages und der Volkskammer zu ihrer ersten gemeinsamen Sitzung zusammen.

1960 - Die israelische Regierung teilt mit, dass der frühere SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann nach Israel entführt wurde.

1915 - Italien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg.

1618 - Mit dem "Prager Fenstersturz", bei dem protestantische Adlige zwei katholische kaiserliche Ratsherren aus einem Fenster im Hradschin werfen, beginnt der Dreißigjährige Krieg.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Mit den Klängen von "God save the Queen" wird der neue Bonner Botschafter in Honduras beim offiziellen Antrittsbesuch versehentlich begrüßt.

GEBURTSTAGE

1991 - Lena Meyer-Landrut (24), deutsche Sängerin ("Satellite")

1965 - Tom Tykwer (50), deutscher Regisseur ("Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders")

1945 - Nicolas Brieger (70), deutscher Schauspieler ("Welcome to Vienna") und Regisseur

1910 - Artie Shaw, amerikanischer Jazz-Klarinettist, Komponist und Bandleader ("Begin the Beguine"), gest. 2004

1707 - Carl von Linné, schwedischer Naturforscher, entwickelte die Grundlagen der bis heute gültigen biologischen Systematik und Nomenklatur, gest. 1778

TODESTAGE

1996 - Peter Pasetti, deutscher Schauspieler ("Jacobowsky und der Oberst"), geb. 1916

1906 - Henrik Ibsen, norwegischer Schriftsteller und Dramatiker ("Nora oder ein Puppenheim"), geb. 1828

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
54954a26-29de-11e7-9327-a307594c6a64
Dafür sparen die Deutschen

Die Deutschen gelten gemeinhin als Sparfüchse. Wofür die Bundesbürger ihr Erspartes ausgeben, hat das Marktforschungsunternehmen Kantar TNS mit einer repräsentativen Umfrage herausgefunden.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.478,00 +0,09%
TecDAX 2.069,25 +0,14%
EUR/USD 1,0945 +0,15%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,69 +2,74%
MERCK 106,84 +2,34%
DT. BÖRSE 87,72 +1,78%
CONTINENTAL 201,62 -2,32%
RWE ST 15,31 -2,14%
BEIERSDORF 90,30 -0,80%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 130,87%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 118,87%
Stabilitas PACIFIC AF 106,74%
Fidelity Funds Glo AF 103,08%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte