Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 24. November

Geschichte Kalenderblatt 2015: 24. November

2014 - Das Kunstmuseum Bern will das Erbe des Sammlers Cornelius Gurlitt antreten und NS-Raubkunst an die rechtmäßigen Besitzer zurückgeben. Das Museum unterzeichnet in Berlin eine entsprechende Vereinbarung mit Bayern und dem Bund.

HISTORISCHE DATEN

2014 - Das Kunstmuseum Bern will das Erbe des Sammlers Cornelius Gurlitt antreten und NS-Raubkunst an die rechtmäßigen Besitzer zurückgeben. Das Museum unterzeichnet in Berlin eine entsprechende Vereinbarung mit Bayern und dem Bund.

2010 - In Tonga (Südsee) besiegeln die ersten demokratischen Wahlen seit 165 Jahren das Ende der absoluten Monarchie.

2000 - Erstmals wird bei zwei in Deutschland geborenen Rindern die Seuche BSE festgestellt.

1995 - Die Bevölkerung Irlands votiert bei einer Volksabstimmung mit knapper Mehrheit für die Zulassung der Ehescheidung.

1985 - Bei der Explosion einer Autobombe auf dem Gelände des PX-Kaufhauses der US-Streitkräfte in der Innenstadt von Frankfurt am Main werden 35 Menschen verletzt.

1955 - Walter Ulbricht festigt als erster Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates seine Macht in der DDR.

1941 - Die SS beginnt mit der Einrichtung eines Konzentrationslagers in der tschechischen Stadt Theresienstadt.

1915 - Während des Ersten Weltkrieges schlagen Truppen der Mittelmächte Deutschland, Österreich-Ungarn und Bulgarien das serbische Heer im Kosovo.

1808 - Preußens König Friedrich Wilhelm III. muss auf Druck Napoleons seinen reformfreudigen leitenden Minister Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein entlassen.

AUCH DAS NOCH

1992 - dpa meldet: Nach nur sechs Debattentagen im neuen Bundestag in Bonn müssen die Abgeordneten wegen des Ausfalls der Mikrofonanlage wieder in das benachbarte "Wasserwerk" umziehen.

GEBURTSTAGE

1990 - Tom Odell (25), englischer Sänger und Songwriter ("Another Love")

1975 - Danielle Nicolet (40), amerikanische Schauspielerin ("Family Matters")

1965 - Patrik Fichte (50), deutscher Schauspieler ("Rote Rosen")

1930 - Inge Feltrinelli (85), deutsch-italienische Verlegerin

1864 - Henri de Toulouse-Lautrec, französischer Maler und Grafiker ("Im Moulin Rouge"), gest. 1901

TODESTAGE

1991 - Freddie Mercury, britischer Rocksänger, Mitglied der Gruppe Queen ("We Will Rock You"), geb. 1946

1990 - Helga Feddersen, deutsche Schriftstellerin und Schauspielerin ("Perle Anna"), geb. 1930

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
d0f9ff18-f61b-11e6-a442-2fe4bd3bf501
Die Preise der Berlinale 2017

Die Internationale Jury der 67. Berlinale unter Vorsitz von Regisseur Paul Verhoeven hat die begehrten Preise vergeben. Der Goldene Bär ging nach Ungarn. Hier sehen Sie Bilder von der Preisverleihung.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

DAX
Chart
DAX 11.795,00 +0,32%
TecDAX 1.895,00 +0,36%
EUR/USD 1,0613 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 85,76 +2,60%
Henkel VZ 119,99 +2,15%
LUFTHANSA 13,48 +1,62%
VOLKSWAGEN VZ 141,02 -1,81%
INFINEON 17,01 -1,35%
DT. BANK 18,28 -1,16%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 172,60%
Crocodile Capital MF 129,72%
Morgan Stanley Inv AF 122,38%
First State Invest AF 113,14%
Baring Investment AF 105,46%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte