Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 24. November

Geschichte Kalenderblatt 2015: 24. November

2014 - Das Kunstmuseum Bern will das Erbe des Sammlers Cornelius Gurlitt antreten und NS-Raubkunst an die rechtmäßigen Besitzer zurückgeben. Das Museum unterzeichnet in Berlin eine entsprechende Vereinbarung mit Bayern und dem Bund.

HISTORISCHE DATEN

2014 - Das Kunstmuseum Bern will das Erbe des Sammlers Cornelius Gurlitt antreten und NS-Raubkunst an die rechtmäßigen Besitzer zurückgeben. Das Museum unterzeichnet in Berlin eine entsprechende Vereinbarung mit Bayern und dem Bund.

2010 - In Tonga (Südsee) besiegeln die ersten demokratischen Wahlen seit 165 Jahren das Ende der absoluten Monarchie.

2000 - Erstmals wird bei zwei in Deutschland geborenen Rindern die Seuche BSE festgestellt.

1995 - Die Bevölkerung Irlands votiert bei einer Volksabstimmung mit knapper Mehrheit für die Zulassung der Ehescheidung.

1985 - Bei der Explosion einer Autobombe auf dem Gelände des PX-Kaufhauses der US-Streitkräfte in der Innenstadt von Frankfurt am Main werden 35 Menschen verletzt.

1955 - Walter Ulbricht festigt als erster Stellvertreter des Vorsitzenden des Ministerrates seine Macht in der DDR.

1941 - Die SS beginnt mit der Einrichtung eines Konzentrationslagers in der tschechischen Stadt Theresienstadt.

1915 - Während des Ersten Weltkrieges schlagen Truppen der Mittelmächte Deutschland, Österreich-Ungarn und Bulgarien das serbische Heer im Kosovo.

1808 - Preußens König Friedrich Wilhelm III. muss auf Druck Napoleons seinen reformfreudigen leitenden Minister Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein entlassen.

AUCH DAS NOCH

1992 - dpa meldet: Nach nur sechs Debattentagen im neuen Bundestag in Bonn müssen die Abgeordneten wegen des Ausfalls der Mikrofonanlage wieder in das benachbarte "Wasserwerk" umziehen.

GEBURTSTAGE

1990 - Tom Odell (25), englischer Sänger und Songwriter ("Another Love")

1975 - Danielle Nicolet (40), amerikanische Schauspielerin ("Family Matters")

1965 - Patrik Fichte (50), deutscher Schauspieler ("Rote Rosen")

1930 - Inge Feltrinelli (85), deutsch-italienische Verlegerin

1864 - Henri de Toulouse-Lautrec, französischer Maler und Grafiker ("Im Moulin Rouge"), gest. 1901

TODESTAGE

1991 - Freddie Mercury, britischer Rocksänger, Mitglied der Gruppe Queen ("We Will Rock You"), geb. 1946

1990 - Helga Feddersen, deutsche Schriftstellerin und Schauspielerin ("Perle Anna"), geb. 1930

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
da1fd95e-cec0-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Das sind John Lennons gestohlene Notenblätter

Sie sollen einen Wert von 3,1 Millionen Euro haben: Die Polizei hat die gestohlenen Gegenstände von Musiklegende John Lennon präsentiert.

Begleitetes Fahren schon ab 16 statt 17 – eine gute Idee?

DAX
Chart
DAX 12.967,50 -1,52%
TecDAX 2.560,00 -0,92%
EUR/USD 1,1823 +0,76%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 19,88 +1,06%
MERCK 90,74 +0,05%
BMW ST 86,47 -0,55%
INFINEON 24,58 -2,81%
LUFTHANSA 28,15 -2,78%
VOLKSWAGEN VZ 168,10 -1,99%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 235,81%
Commodity Capital AF 189,83%
Allianz Global Inv AF 130,33%
Polar Capital Fund AF 106,17%
Apus Capital Reval AF 100,80%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte