Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 24. Oktober

Geschichte Kalenderblatt 2015: 24. Oktober

2014 - Die 28 EU-Staaten einigen sich bei ihrem Gipfeltreffen in Brüssel auf drei langfristige Vorgaben für das Jahr 2030 beim Treibhausgas Kohlendioxid sowie beim Energiesparen und der Ökoenergie.

g: Antonius Maria

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die 28 EU-Staaten einigen sich bei ihrem Gipfeltreffen in Brüssel auf drei langfristige Vorgaben für das Jahr 2030 beim Treibhausgas Kohlendioxid sowie beim Energiesparen und der Ökoenergie.

2013 - Wegen der Entschärfung einer Fünf-Zentner-Fliegerbombe in Magdeburg müssen rund 17 000 Menschen ihre Wohnungen, Geschäfte und Büros verlassen.

2000 - Das Parlament in Rom verabschiedet ein Gesetz, das die Wehrpflicht in Italien bis zum Jahr 2008 abschafft.

1990 - Der Bundestag verabschiedet das Embryonenschutzgesetz, das die künstliche Veränderung menschlicher Keimbahnzellen (Eizellen und Samen) verbietet.

1970 - Nach seinem Wahlsieg im September wird der Sozialist Salvador Allende vom chilenischen Kongress zum Staatspräsidenten gewählt.

1956 - Bis zu 34 068 Arbeiter in 38 Betrieben Schleswig-Holsteins treten in den bis dahin längsten Metallstreik der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die Arbeit wird erst am 15. Februar 1957 wiederaufgenommen.

1945 - Die Charta der Vereinten Nationen tritt in Kraft.

1905 - In Russland mündet die revolutionäre Krise in einen politischen Generalstreik, der von der Forderung nach dem Sturz der zaristischen Herrschaft und dem Ruf nach einer demokratischen Republik begleitet wird.

1860 - Der zweite Opiumkrieg endet mit der Unterzeichnung der Pekinger Verträge. China muss Frankreich und England weitere Häfen für den Handel öffnen.

AUCH DAS NOCH

1990 - dpa meldet: Als wohl einziges Theater in der Bundesrepublik hat das Staatstheater Kassel einen "Babysitter-Dienst" eingerichtet.

GEBURTSTAGE

1975 - Max Giermann (40), deutscher Schauspieler und Komiker ("Switch Reloaded")

1960 - Christoph Schlingensief, deutscher Regisseur ("Das deutsche Kettensägenmassaker"), gest. 2010

1955 - Cheryl Studer (60), amerikanische Sopranistin

1930 - Big Bopper, amerikanischer Songschreiber und Sänger ("Chantilly Lace"), kam zusammen mit Buddy Holly bei einem Flugzeugabsturz ums Leben, gest. 1959

1915 - Bob Kane, amerikanischer Comic-Zeichner ("Batman"), gest. 1998

TODESTAGE

2005 - Rosa Parks, amerikanische Bürgerrechtlerin ("Rosa Parks: My Story"), geb. 1913

1957 - Christian Dior, französischer Modeschöpfer, kreierte 1947 den "New Look", geb. 1905

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
a2ba7ffa-1a01-11e8-b6f5-5af87fa64403
Stelldichein der schönsten Frauen Deutschlands

Spieglein, Spieglein an der Wand: Die Wahl der Miss Germany gilt als der älteste und wichtigste Schönheitswettbewerb Deutschlands. In der Nacht zum Sonntag ging es im Europa Park Rust bei Freiburg abermals um das begehrte Krönchen. Diesmal schnappte es sich Anahita Rehbein, eine brünette Schönheit aus Stuttgart.

DAX
Chart
DAX 12.543,00 +0,65%
TecDAX 2.616,75 +1,30%
EUR/USD 1,2294 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,73 +5,20%
DT. TELEKOM 13,44 +3,82%
Henkel VZ 111,90 +2,66%
LUFTHANSA 27,25 -1,30%
CONTINENTAL 227,60 -0,74%
INFINEON 22,27 -0,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,27%
Commodity Capital AF 194,38%
UBS (Lux) Equity F AF 92,96%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,99%
Polar Capital Fund AF 86,93%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte