Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 24. Oktober

Geschichte Kalenderblatt 2015: 24. Oktober

2014 - Die 28 EU-Staaten einigen sich bei ihrem Gipfeltreffen in Brüssel auf drei langfristige Vorgaben für das Jahr 2030 beim Treibhausgas Kohlendioxid sowie beim Energiesparen und der Ökoenergie.

g: Antonius Maria

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die 28 EU-Staaten einigen sich bei ihrem Gipfeltreffen in Brüssel auf drei langfristige Vorgaben für das Jahr 2030 beim Treibhausgas Kohlendioxid sowie beim Energiesparen und der Ökoenergie.

2013 - Wegen der Entschärfung einer Fünf-Zentner-Fliegerbombe in Magdeburg müssen rund 17 000 Menschen ihre Wohnungen, Geschäfte und Büros verlassen.

2000 - Das Parlament in Rom verabschiedet ein Gesetz, das die Wehrpflicht in Italien bis zum Jahr 2008 abschafft.

1990 - Der Bundestag verabschiedet das Embryonenschutzgesetz, das die künstliche Veränderung menschlicher Keimbahnzellen (Eizellen und Samen) verbietet.

1970 - Nach seinem Wahlsieg im September wird der Sozialist Salvador Allende vom chilenischen Kongress zum Staatspräsidenten gewählt.

1956 - Bis zu 34 068 Arbeiter in 38 Betrieben Schleswig-Holsteins treten in den bis dahin längsten Metallstreik der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die Arbeit wird erst am 15. Februar 1957 wiederaufgenommen.

1945 - Die Charta der Vereinten Nationen tritt in Kraft.

1905 - In Russland mündet die revolutionäre Krise in einen politischen Generalstreik, der von der Forderung nach dem Sturz der zaristischen Herrschaft und dem Ruf nach einer demokratischen Republik begleitet wird.

1860 - Der zweite Opiumkrieg endet mit der Unterzeichnung der Pekinger Verträge. China muss Frankreich und England weitere Häfen für den Handel öffnen.

AUCH DAS NOCH

1990 - dpa meldet: Als wohl einziges Theater in der Bundesrepublik hat das Staatstheater Kassel einen "Babysitter-Dienst" eingerichtet.

GEBURTSTAGE

1975 - Max Giermann (40), deutscher Schauspieler und Komiker ("Switch Reloaded")

1960 - Christoph Schlingensief, deutscher Regisseur ("Das deutsche Kettensägenmassaker"), gest. 2010

1955 - Cheryl Studer (60), amerikanische Sopranistin

1930 - Big Bopper, amerikanischer Songschreiber und Sänger ("Chantilly Lace"), kam zusammen mit Buddy Holly bei einem Flugzeugabsturz ums Leben, gest. 1959

1915 - Bob Kane, amerikanischer Comic-Zeichner ("Batman"), gest. 1998

TODESTAGE

2005 - Rosa Parks, amerikanische Bürgerrechtlerin ("Rosa Parks: My Story"), geb. 1913

1957 - Christian Dior, französischer Modeschöpfer, kreierte 1947 den "New Look", geb. 1905

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170326-99-817961_large_4_3.jpg
Fotostrecke: 4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.075,50 +0,09%
TecDAX 2.002,25 -0,05%
EUR/USD 1,0845 +0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 18,60 +8,78%
RWE ST 15,08 +1,72%
CONTINENTAL 199,05 +1,25%
MERCK 103,71 -2,21%
DT. BANK 15,52 -1,27%
ALLIANZ 168,91 -0,79%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 132,40%
Morgan Stanley Inv AF 111,70%
Fidelity Funds Glo AF 104,10%
First State Invest AF 100,47%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte