Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 24. Oktober
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 24. Oktober
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.10.2015
Anzeige

g: Antonius Maria

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die 28 EU-Staaten einigen sich bei ihrem Gipfeltreffen in Brüssel auf drei langfristige Vorgaben für das Jahr 2030 beim Treibhausgas Kohlendioxid sowie beim Energiesparen und der Ökoenergie.

2013 - Wegen der Entschärfung einer Fünf-Zentner-Fliegerbombe in Magdeburg müssen rund 17 000 Menschen ihre Wohnungen, Geschäfte und Büros verlassen.

2000 - Das Parlament in Rom verabschiedet ein Gesetz, das die Wehrpflicht in Italien bis zum Jahr 2008 abschafft.

1990 - Der Bundestag verabschiedet das Embryonenschutzgesetz, das die künstliche Veränderung menschlicher Keimbahnzellen (Eizellen und Samen) verbietet.

1970 - Nach seinem Wahlsieg im September wird der Sozialist Salvador Allende vom chilenischen Kongress zum Staatspräsidenten gewählt.

1956 - Bis zu 34 068 Arbeiter in 38 Betrieben Schleswig-Holsteins treten in den bis dahin längsten Metallstreik der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die Arbeit wird erst am 15. Februar 1957 wiederaufgenommen.

1945 - Die Charta der Vereinten Nationen tritt in Kraft.

1905 - In Russland mündet die revolutionäre Krise in einen politischen Generalstreik, der von der Forderung nach dem Sturz der zaristischen Herrschaft und dem Ruf nach einer demokratischen Republik begleitet wird.

1860 - Der zweite Opiumkrieg endet mit der Unterzeichnung der Pekinger Verträge. China muss Frankreich und England weitere Häfen für den Handel öffnen.

AUCH DAS NOCH

1990 - dpa meldet: Als wohl einziges Theater in der Bundesrepublik hat das Staatstheater Kassel einen "Babysitter-Dienst" eingerichtet.

GEBURTSTAGE

1975 - Max Giermann (40), deutscher Schauspieler und Komiker ("Switch Reloaded")

1960 - Christoph Schlingensief, deutscher Regisseur ("Das deutsche Kettensägenmassaker"), gest. 2010

1955 - Cheryl Studer (60), amerikanische Sopranistin

1930 - Big Bopper, amerikanischer Songschreiber und Sänger ("Chantilly Lace"), kam zusammen mit Buddy Holly bei einem Flugzeugabsturz ums Leben, gest. 1959

1915 - Bob Kane, amerikanischer Comic-Zeichner ("Batman"), gest. 1998

TODESTAGE

2005 - Rosa Parks, amerikanische Bürgerrechtlerin ("Rosa Parks: My Story"), geb. 1913

1957 - Christian Dior, französischer Modeschöpfer, kreierte 1947 den "New Look", geb. 1905

dpa

2013 - Regierungssprecher Steffen Seibert teilt mit, dass die Bundesregierung Informationen über eine Überwachung des Handys von Bundeskanzlerin Angela Merkel durch US-Geheimdienste erhalten habe.

22.10.2015

2014 - Bremen will als erstes Bundesland die Deutsche Fußball Liga (DFL) an den Kosten für Polizeieinsätze bei Risikospielen der Bundesliga beteiligen. Die Bürgerschaft verabschiedet eine entsprechende Änderung des Gebührenrechts.

21.10.2015

2014 - Die Bundesregierung darf Entscheidungen über Rüstungsexporte geheim treffen, und sie muss den Bundestag erst nachträglich darüber informieren, entscheidet das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

21.10.2015
Anzeige