Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Sprühregen

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 24. September

Geschichte Kalenderblatt 2015: 24. September

2014 - Für die Enthüllungen weltweiter Ausspähaktivitäten werden Edward Snowden und "Guardian"-Chefredakteur Alan Rusbridger mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

Berlin. enstag: Gerhard, Hermann, Mercedes, Rupert, Virgil

HISTORISCHE DATEN

2014 - Für die Enthüllungen weltweiter Ausspähaktivitäten werden Edward Snowden und "Guardian"-Chefredakteur Alan Rusbridger mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

2013 - Bei einem schweren Erdbeben in der pakistanischen Provinz Baluchistan werden mindestens 515 Menschen getötet.

2010 - Sechs Teilgebiete des Nordostatlantik mit einer Gesamtgröße von 290 000 Quadratkilometern werden von den OSPAR-Staaten zu Meeresschutzgebieten erklärt.

2005 - Mit meterhohen Flutwellen und stundenlangen Regenfällen löst Hurrikan "Rita" an der Küste von Texas und Louisiana schwere Überschwemmungen aus. Mindestens 119 Menschen sterben.

2000 - Die Amtszeit des französischen Präsidenten wird vom Jahr 2002 an von sieben auf fünf Jahre verkürzt. Für eine entsprechende Verfassungsänderung stimmen 73 Prozent der Wähler.

1990 - Die DDR und die Sowjetunion unterzeichnen einen Vertrag, nach dem die DDR-Mitgliedschaft im Warschauer Pakt am 3. Oktober 1990 erlischt.

1961 - Die neue Deutsche Oper in Berlin wird mit "Don Giovanni" von Wolfgang Amadeus Mozart eröffnet.

1937 - In Prag wird die Komödie "Ein Dorf ohne Männer" von Ödön von Horvath uraufgeführt.

1706 - Der sächsische Kurfürst und polnische König August II. ("der Starke") muss im Frieden von Altranstädt auf Druck der Schweden auf die polnische Krone verzichten.

AUCH DAS NOCH

1987 - dpa meldet: Seine Gewohnheit, beim Angeln die Füße im Wasser zu kühlen, hat einem Angler in der Sowjetrepublik Tadschikistan einen ungewöhnlichen Fang beschert: Mit dem großen Zeh zog der Mann einen Schlangenkopf-Fisch an Land.

GEBURTSTAGE

1985 - Eleanor Catton (30), neuseeländische Schriftstellerin ("The Luminaries")

1951 - Heinz Hoenig (64), deutscher Schauspieler ("Das Boot")

1936 - Jim Henson, amerikanischer Puppenspieler und -erfinder, Film- und Fernsehproduzent ("Die Muppet-Show"), gest. 1990

1930 - Horst Sachtleben (85), deutscher Schauspieler ("Jenseits der Stille")

1583 - Albrecht von Wallenstein, deutscher Feldherr, gest. 1634

TODESTAGE

1960 - Harald Braun, deutscher Regisseur ("Herz der Welt"), Produzent und Drehbuchautor, geb. 1901

1920 - Peter Carl Fabergé, russischer Juwelier und Goldschied, Schöpfer der Fabergé-Eier, geb. 1846

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
fb02fe88-58a7-11e7-bd70-d172c4288bd7
Schöner geht’s nimmer

Ob zottelige Haarpracht, heraushängende Schlabberzunge oder unendliche Faltenberge – für ihre Besitzer sind die hässlichsten Hunde der Welt echte Schätzchen.

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?

DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1194 +0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Polar Capital Fund AF 107,29%
Allianz Global Inv AF 107,06%
BlackRock Global F AF 100,20%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte