Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 25. Mai

Geschichte Kalenderblatt 2015: 25. Mai

2014 - Die HSV-Mitgliederversammlung stimmt für die Ausgliederung der Profi-Fußballabteilung in eine Aktiengesellschaft. Damit ist der Weg frei für den Einstieg von Investoren.

Berlin. stag: Heribert, Maria Magdalena, Ursula

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die HSV-Mitgliederversammlung stimmt für die Ausgliederung der Profi-Fußballabteilung in eine Aktiengesellschaft. Damit ist der Weg frei für den Einstieg von Investoren.

2013 - Der ehemalige guatemaltekische Präsident Alfonso Portillo wird wegen Geldwäsche an die Vereinigten Staaten ausgeliefert.

2010 - Der erste Prozess gegen mutmaßliche somalische Piraten in Europa wird in den Niederlanden eröffnet.

2005 - Der schwerste Stromausfall in der Geschichte Moskaus stürzt die russische Metropole für Stunden in ein Chaos.

1995 - Österreichs Bundeskanzler Franz Vranitzky erhält für sein europäisches Engagement den Aachener Karlspreis.

1985 - Ein Wirbelsturm an der Küste von Bangladesch fordert bis zu 40 000 Menschenleben.

1935 - Der amerikanische Sprinter und Weitspringer Jesse Owens stellt in Ann Arbor bei Detroit (Michigan) innerhalb von 45 Minuten fünf Weltrekorde auf und einen weiteren ein.

1895 - Der irische Schriftsteller Oscar Wilde wird in London wegen Homosexualität zu zwei Jahren Zwangsarbeit verurteilt.

1920 - Mit 126 Millimetern Regen in acht Minuten wird bei Füssen im Allgäu die höchste je in Deutschland verzeichnete Niederschlagsintensität gemessen.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Wer im Großraum Nürnberg "wichtige" Geschäftsanrufe zur passenden Zeit braucht, kann auf einen besonderen Service zählen: Gegen Honorar bietet ein Student fingierte Telefongespräche aller Art an.

GEBURTSTAGE

1975 - Lauryn Hill (40), amerikanische HipHop-Sängerin ("The Miseducation of Lauryn Hill") und Schauspielerin

1970 - Monica Lierhaus (45), deutsche TV-Moderatorin

1948 - Klaus Meine (67), deutscher Rocksänger, Sänger der Rockgruppe Scorpions ("Wind of Change")

1927 - Robert Ludlum, amerikanischer Schriftsteller ("Das Scarlatti-Erbe"), gest. 2001

1926 - Miles Davis, amerikanischer Jazztrompeter, Komponist, Bandleader und Maler ("Kind of Blue"), gest. 1991

TODESTAGE

1954 - Robert Capa, ungarisch-amerikanischer Fotograf, 1947 Mitbegründer der Fotoagentur Magnum, geb. 1913

1862 - Johann Nepomuk Nestroy, österreichischer Schauspieler und Schriftsteller ("Der böse Geist Lumpazivagabundus"), geb. 1801

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
3e9d3cbc-6ded-11e7-85c5-6f1c61e47fc4
Verstorbene Sänger

„Only the Good die Young“ – ein Credo des Rock ‚n’ Roll? Viele berühmte Sänger starben denn auch früh einen Tod – zum Beispiel mit 27 Jahren. Man spricht gar von einem „Club 27“. Oft war ein Suizid die Todesursache. Auch wenn das in einigen Fällen nicht immer eindeutig nachgewiesen werden konnte.

Ist es gut für Pritzwalk, dass sich im Rathaus eine Veränderung anbahnt?

DAX
Chart
DAX 12.452,50 +0,04%
TecDAX 2.290,00 -0,08%
EUR/USD 1,1644 +0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 17,76 +0,84%
LINDE 171,48 +0,73%
DT. TELEKOM 15,78 +0,52%
INFINEON 19,03 -2,34%
CONTINENTAL 193,55 -2,19%
VOLKSWAGEN VZ 140,02 -1,87%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 118,68%
Allianz Global Inv AF 112,68%
Crocodile Capital MF 102,99%
BlackRock Global F AF 102,66%
NORDINTERNET AF 98,52%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte