Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 26. Dezember

Geschichte Kalenderblatt 2015: 26. Dezember

2014 - Russland fasst angesichts der Spannungen mit dem Westen seine Militärdoktrin neu. Danach stuft Russland jetzt den Konflikt in der Ukraine und die Nato-Osterweiterung als Gefahr für die eigene Sicherheit ein.

Berlin. TEN

2014 - Russland fasst angesichts der Spannungen mit dem Westen seine Militärdoktrin neu. Danach stuft Russland jetzt den Konflikt in der Ukraine und die Nato-Osterweiterung als Gefahr für die eigene Sicherheit ein.

2012 - Zwischen Peking und Guangzhou (Kanton) wird die mit 2298 Kilometer bis dahin längste Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke der Welt in Betrieb genommen.

2005 - Bei einem Großbrand in einem Einkaufsviertel der Stadt San Félix in Venezuela kommen 20 Menschen ums Leben.

2000 - Ein Amokschütze erschießt in einer Internetfirma in Wakefield (Massachusetts/USA) sieben seiner Kollegen, bevor er von der Polizei überwältigt werden kann.

1990 - Die jugoslawische Teilrepublik Slowenien erklärt ihre Unabhängigkeit.

1975 - Ein Brandstifter legt Feuer in einem Hotel im Amüsierviertel Kings Cross in Sydney. 15 Menschen sterben in den Flammen, ein Dutzend weitere werden zum Teil schwer verletzt.

1952 - Die ARD-"Tagesschau" wird zum ersten Mal gesendet.

1931 - Im New Yorker Music Box Theatre erlebt das Musical "Of Thee I Sing" von George Gershwin seine Premiere.

1825 - Wegen der reformfeindlichen Haltung des neuen Zaren Nikolaus I. kommt es zum Aufstand der Dekabristen, so genannt in Anlehnung an die russische Bezeichnung des Monats Dezember.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Aus Freude über eine überraschende Geburt eines Kindes auf dem Gelände der Universität im israelischen Beerschewa gewährt der Uni-Präsident dem Neugeborenen schon jetzt ein Stipendium.

GEBURTSTAGE

1985 - Beth Behrs (30), amerikanische Schauspielerin ("2 Broke Girls")

1961 - Jörg Schüttauf (54), deutscher Schauspieler ("Tatort")

1947 - Peter Sattmann (68), deutscher Schauspieler ("Abgeschminkt!")

1910 - Imperio Argentina, argentinische Sängerin und Schauspielerin ("Andalusische Nächte"), gest. 2003

1891 - Henry Miller, amerikanischer Schriftsteller ("Wendekreis des Krebses"), gest. 1980

TODESTAGE

2011 - James Rizzi, amerikanischer Pop-Art-Künstler, geb. 1950

1890 - Heinrich Schliemann, deutscher Altertumsforscher, entdeckt 1873 in Troja/Westtürkei den "Schatz des Priamos", geb. 1822

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
f7fdc770-28c0-11e7-9327-a307594c6a64
Internationale Pressestimmen zur Frankreich-Wahl

Frankreich hat gewählt. Am Sonntagabend sind Emmanuel Macron und Marine Le Pen in die Stichwahl ums Präsidentenamt eingezogen. Wie internationale Medien auf die historische Wahl reagieren, sehen Sie hier.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.461,50 +0,05%
TecDAX 2.064,50 +0,03%
EUR/USD 1,0861 -0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,94 +9,62%
SIEMENS 132,30 +5,41%
DT. POST 32,12 +4,43%
DT. BÖRSE 86,18 +0,81%
E.ON 7,25 +1,26%
Henkel VZ 122,85 +1,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 130,39%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 119,72%
Fidelity Funds Glo AF 105,37%
BlackRock Global F AF 102,58%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte