Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 26. November

Geschichte Kalenderblatt 2015: 26. November

2014 - Das Bundesverwaltungsgericht setzt der Sonntagsarbeit engere Grenzen. Eine Sonntagsöffnung von Videotheken, Bibliotheken, Callcentern und Lotto-Annahmestellen ist ihrer Ansicht nach nicht erforderlich.

t, Ida, Johannes, Konrad

HISTORISCHE DATEN

2014 - Das Bundesverwaltungsgericht setzt der Sonntagsarbeit engere Grenzen. Eine Sonntagsöffnung von Videotheken, Bibliotheken, Callcentern und Lotto-Annahmestellen ist ihrer Ansicht nach nicht erforderlich.

2010 - Eine Zuschauerin bringt im Wiener Burgtheater ein Baby zur Welt. Die hochschwangere Frau verfolgte Racines Stück "Phädra" als die Wehen einsetzten.

2005 - Der indische Industrielle Vijaypat Singhania steigt über Mumbai (Bombay) in einem Heißluftballon bis auf 21 291 Meter auf und stellt damit einen neuen Höhenrekord auf.

2000 - Die Bevölkerung der Schweiz votiert in einer Volkabstimmung für die Abschaffung des Beamtenstatus.

1990 - Singapurs Premierminister Lee Kuan Yew tritt nach 31-jähriger Amtszeit aus Altersgründen zurück.

1976 - Der SPD-Vorsitzende Willy Brandt wird in Genf zum neuen Präsidenten der Sozialistischen Internationale gewählt.

1965 - Mit einer dreistufigen Diamant-Rakete wird der erste künstliche Satellit Frankreichs vom Versuchsgelände in der algerischen Sahara aus gestartet.

1922 - Der britische Archäologe Howard Carter öffnet das Grab des ägyptischen Pharaos Tutanchamun im Tal der Könige bei Luxor. Den Zugang zum Grab hatte er am 4. November entdeckt.

1832 - Als erste Straßenbahn der Welt nimmt die "New York and Harlem Railway" den Betrieb auf. Sie wird von Pferden gezogen.

AUCH DAS NOCH

1993 - dpa meldet: In Hamburgs Kittchen ist kein Zimmer frei. Weil die Gefängnisse überbelegt und die Möglichkeiten des offenen Vollzugs ausgeschöpft sind, werden geringe Freiheitsstrafen aufgeschoben.

GEBURTSTAGE

1990 - Rita Ora (25), britische Sängerin ("I Will Never Let You Down")

1975 - Stefan Mross (40), deutscher Volksmusiker und Moderator

1965 - Christian Clerici (50), österreichischer Fernsehmoderator

1945 - John McVie (70), britischer Popmusiker, Fleetwood Mac

1925 - Annemarie Düringer, Schweizer Schauspielerin ("Der große Bellheim"), gest. 2014

TODESTAGE

1995 - Wim Thoelke, deutscher Fernsehmoderator ("Der große Preis"), geb. 1927

1950 - Hedwig Courths-Mahler, deutsche Schriftstellerin ("Dein ist mein ganzes Herz"), geb. 1867

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
7094a0a2-4205-11e7-9cb6-0f2b11d22185
Wen und was Trump schon alles „bad“ nannte

Bevor er in der Schelte zum deutschen Handelsüberschuss auch den Begriff „bad“ benutzte, hat US-Präsident Donald Trump das Wort schon häufig benutzt. Wen und was er auf Twitter als „böse“, „schlecht“ oder „schlimm“ brandmarkte:

Welche ist die schlechteste Straße in BRB?

DAX
Chart
DAX 12.604,00 +0,01%
TecDAX 2.276,75 +0,06%
EUR/USD 1,1183 -0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 83,37 +1,08%
Henkel VZ 124,48 +0,71%
FRESENIUS... 76,16 +0,63%
DT. BANK 16,50 -1,76%
BMW ST 83,94 -1,47%
E.ON 7,51 -1,43%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,29%
Crocodile Capital MF 122,56%
Fidelity Funds Glo AF 104,79%
NORDINTERNET AF 98,76%
Morgan Stanley Inv AF 94,51%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte