Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 27. November
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 27. November
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 27.11.2015
Anzeige

globale Handelsabkommen seit ihrer Gründung an.

2010 - In der Madrider Vorstadt Getafe wird aus der Halle eines Kunstspediteurs ein Lastwagen mit 35 Werken von Meistern wie Pablo Picasso, Eduardo Chillida und Antoni Tàpies gestohlen.

1990 - Im Halbkanton Appenzell-Innerrhoden, dem letzten Schweizer Gebiet ohne Frauenwahlrecht, wird per Gerichtsentscheidung das aktive und passive Wahlrecht für Frauen eingeführt.

1985 - Der Halleysche Komet erreicht auf seiner elliptischen Bahn durch das Sonnensystem den erdnächsten Punkt.

1970 - Papst Paul VI. entgeht auf dem Flughafen der philippinischen Hauptstadt Manila nur knapp einem Attentat.

1945 - Die private Hilfsorganisation CARE wird von 22 amerikanischen Wohlfahrtsorganisationen gegründet.

1922 - Frankreich kündigt die Besetzung des Ruhrgebietes an, um ausstehende deutsche Reparationszahlungen durchzusetzen.

1905 - In Berlin konstituiert sich der Deutsche Städtetag.

1095 - Papst Urban II. ruft auf der Synode von Clermont zum ersten Kreuzzug der Geschichte auf - zur Befreiung Jerusalems von den "Ungläubigen".

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Ein Pfälzer hat sich in Hannover mit prächtigen Grunztönen zum Deutschen Hirschrufmeister geröhrt. Er habe nach Angaben des Veranstalters "Melancholie, Sehnsucht, Gereiztheit, Unwilligkeit und Wohlbehagen eines Hirsches am besten interpretiert".

GEBURTSTAGE

1970 - Brooke Langton (45), amerikanische Schauspielerin ("Melrose Place")

1960 - Eike Immel (55), deutscher Fußballtorwart

1940 - Bruce Lee, chinesisch-amerikanischer Schauspieler ("Der Mann mit der Todeskralle") und Kampfkünstler, gest. 1973

1925 - Claude Lanzmann (90), französischer Regisseur ("Shoah")

1895 - Nico Dostal, österreichischer Operetten- und Filmkomponist ("Doktor Eisenbart"), gest. 1981

TODESTAGE

2010 - Irvin Kershner, amerikanischer Regisseur ("Das Imperium schlägt zurück"), geb. 1923

1895 - Alexandre Dumas, französischer Schriftsteller ("Die Kameliendame"), geb. 1824

dpa

2014 - Das Bundesverwaltungsgericht setzt der Sonntagsarbeit engere Grenzen. Eine Sonntagsöffnung von Videotheken, Bibliotheken, Callcentern und Lotto-Annahmestellen ist ihrer Ansicht nach nicht erforderlich.

26.11.2015

2014 - Papst Franziskus mahnt bei einem Besuch des Europaparlaments in Straßburg eine gemeinsame Politik Europas für die Rettung von Flüchtlingen an. 2013 - Die IG Metall wählt in Frankfurt/Main Detlef Wetzel auf dem Gewerkschaftskongress zum Ersten Vorsitzenden.

25.11.2015

2014 - Das Kunstmuseum Bern will das Erbe des Sammlers Cornelius Gurlitt antreten und NS-Raubkunst an die rechtmäßigen Besitzer zurückgeben. Das Museum unterzeichnet in Berlin eine entsprechende Vereinbarung mit Bayern und dem Bund.

24.11.2015
Anzeige