Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -6 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 28. Juni

Geschichte Kalenderblatt 2015: 28. Juni

2014 - In Chennai an der Ostküste Südindiens stürzt ein elfstöckiges, im Bau befindliches Gebäude ein. Über 60 Menschen kommen ums Leben. 2013 - Der Bundestag beschließt ein Gesetz zu einer neuen Standort-Suche für ein Atommüll-Endlager.

N

2014 - In Chennai an der Ostküste Südindiens stürzt ein elfstöckiges, im Bau befindliches Gebäude ein. Über 60 Menschen kommen ums Leben.

2013 - Der Bundestag beschließt ein Gesetz zu einer neuen Standort-Suche für ein Atommüll-Endlager. Eine Bund-Länder-Kommission soll bis Ende 2015 Kriterien für die Suche erarbeiten.

2010 - Nach achteinhalb Jahren beendet die Bundeswehr den Anti-Terror-Einsatz am Horn von Afrika. Jetzt konzentriert sich die Marine auf die Bekämpfung von Piraterie vor der afrikanischen Küste.

2005 - Die Aktionäre des Ölkonzerns Royal Dutch Petroleum und der britischen Shell Transport & Trading Company stimmen der Fusion beider Unternehmen zur Royal Dutch Shell zu.

1985 - Der Bundestag beschließt das sogenannte "Vermummungsverbot" bei Demonstrationen.

1948 - Die Kommunistische Partei Jugoslawiens von Josip Broz Tito wird nach ideologischen Differenzen mit Moskau aus dem Kommunistischen Informationsbüro (Kominform) ausgeschlossen.

1926 - Durch die Fusion der Daimler-Motoren-Gesellschaft und der Benz & Cie Rheinische Gasmotorenfabrik entsteht die Daimler-Benz AG.

1914 - In Sarajevo werden der österreichisch-ungarische Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seine Frau erschossen. Das Attentat ist ein Auslöser des Ersten Weltkrieges.

1675 - Brandenburg-Preußen besiegt Schweden in der Schlacht von Fehrbellin und beginnt den Aufstieg zur europäischen Großmacht.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Ein Ballon, den die zehn Jahre alte Laura Buxton in England fliegen ließ, wird 225 Kilometer entfernt von einem anderen zehn Jahre alten Mädchen namens Laura Buxton gefunden.

GEBURTSTAGE

1975 - René Kindermann (40), deutscher TV-Moderator ("Brisant")

1966 - John Cusack (49), amerikanischer Schauspieler ("High Fidelity")

1930 - Joachim Hansen, deutscher Schauspieler ("Die Brücke von Remagen"), gest. 2007

1910 - Erich Kuby, deutscher Journalist und Schriftsteller, gest. 2005

1577 - Peter Paul Rubens, flämischer Maler ("Der Liebesgarten"), gest. 1640

TODESTAGE

2010 - Nicolas Hayek, Schweizer Unternehmer ("Swatch"), geb. 1928

1967 - Oskar Maria Graf, deutscher Schriftsteller ("Bolwieser"), geb. 1894

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
d53fa1f6-dd4b-11e6-9021-281f583ae264
Pferd bricht in vereisten Pool ein

Ein Ausflug endete für ein Pferd in Cottbus mit einer misslichen Lage: Das Tier brach in einen vereisten Pool ein.

Sollte es zur Kreisreform in Brandenburg einen Volksentscheid geben?

DAX
Chart
DAX 11.593,00 +0,46%
TecDAX 1.841,75 +0,32%
EUR/USD 1,0680 -0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,65 +1,30%
E.ON 7,32 +1,24%
VOLKSWAGEN VZ 147,26 +0,80%
SIEMENS 116,56 +0,00%
MERCK 102,32 +0,01%
CONTINENTAL 189,35 +0,02%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 146,28%
Crocodile Capital MF 129,90%
Stabilitas GOLD+RE AF 103,91%
Morgan Stanley Inv AF 96,04%
First State Invest AF 94,77%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte