Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 29. Mai
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2015: 29. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:16 29.05.2015
Anzeige
Berlin

tag: Bona, Irmtrud, Maximin

HISTORISCHE DATEN

2014 - Russland und die zwei Ex-Sowjetrepubliken Weißrussland und Kasachstan gründen in Astana in Konkurrenz zur EU eine Eurasische Wirtschaftsunion mit 170 Millionen Einwohnern.

2013 - Der Rundfunkrat des Westdeutschen Rundfunks (WDR) wählt den "Tagesthemen"-Moderator Tom Buhrow zu seinem neuen Intendanten.

2010 - Lena Meyer-Landrut gewinnt mit ihrem Song "Satellite" den 55. Eurovision Song Contest in Oslo für Deutschland.

2000 - Die EU-Innenminister geben in Brüssel eine Verpflichtung ab, dass sie keine Wirtschaftsspionage gegeneinander betreiben werden.

1990 - Der russische Kongress der Volksdeputierten wählt Boris Jelzin im dritten Wahlgang zum Parlamentspräsidenten.

1985 - Bei dem Europacup-Endspiel zwischen dem FC Liverpool und Juventus Turin im Heysel-Stadion in Brüssel kommt es zu schweren Ausschreitungen, bei denen 39 Menschen ums Leben kommen.

1953 - Der Neuseeländer Edmund Hillary und der Nepalese Tensing Norgay besteigen als erste Menschen den Mount Everest.

1913 - In Paris wird das von Igor Strawinsky komponierte Ballett "Le Sacre du Printemps" uraufgeführt.

1865 - Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) wird in Kiel gegründet.

AUCH DAS NOCH

1992 - dpa meldet: Bei der "1. Spargelschäl-Weltmeisterschaft" im niedersächsischen Cloppenburg putzt ein Kochlehrling in elf Minuten und 42 Sekunden 15 Kilogramm Spargel vom Tisch.

GEBURTSTAGE

1982 - Elyas M'Barek (33), österreichischer Schauspieler ("Türkisch für Anfänger")

1975 - Melanie Brown (40), britische Popsängerin, ehemaliges Mitglied der Girlgroup Spice Girls ("Wannabe")

1956 - La Toya Jackson (59), amerikanische Popsängerin

1935 - André Philippus Brink, südafrikanischer Schriftsteller ("Weiße Zeit der Dürre"), gest. 2015

1930 - Ekkehard Schall, deutscher Schauspieler, gehörte zu den bedeutendsten Schauspielern des Berliner Ensembles, gest. 2005

TODESTAGE

2010 - Dennis Hopper, amerikanischer Schauspieler und Regisseur ("Easy Rider"), geb. 1936

1982 - Romy Schneider, deutsche Schauspielerin ("Das Mädchen und der Kommissar"), geb. 1938

dpa

2014 - Die Führung der konservativen Partei UMP des früheren französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy tritt nach neuen Enthüllungen über einen Finanzskandal geschlossen zurück.

27.05.2015

2014 - Der frühere Armeechef Abdel Fattah al-Sisi gewinnt die Präsidentenwahl in Ägypten. 2013 - Der Film "La vie d'Adèle" des französischen Regisseurs Abdellatif Kechiche gewinnt beim 66. Internationalen Festival von Cannes die Goldene Palme.

26.05.2015

2014 - Die HSV-Mitgliederversammlung stimmt für die Ausgliederung der Profi-Fußballabteilung in eine Aktiengesellschaft. Damit ist der Weg frei für den Einstieg von Investoren.

25.05.2015
Anzeige