Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 3. Dezember

Geschichte Kalenderblatt 2015: 3. Dezember

2014 - Der deutscher Asteroidenlander "Mascot" startet an Bord einer japanischen Sonde ins All. Er soll nach etwa vier Jahren Flug den Asteroiden "1999 JU3" erreichen und abgesetzt werden.

Berlin. Franz

HISTORISCHE DATEN

2014 - Der deutscher Asteroidenlander "Mascot" startet an Bord einer japanischen Sonde ins All. Er soll nach etwa vier Jahren Flug den Asteroiden "1999 JU3" erreichen und abgesetzt werden.

2010 - Der Bundestag verabschiedet das umstrittene Gesetz zur Neuregelung der Hartz-IV-Sätze und das Bildungspaket für bedürftige Kinder.

2005 - Sieger bei der Verleihung des Europäischen Filmpreises in Berlin wird "Caché" (Versteckt) des österreichischen Regisseurs Michael Haneke.

1990 - Die Rechtsanwältin Mary Robinson wird als Präsidentin der Republik Irland vereidigt. Sie ist die erste Frau in diesem Amt.

1971 - Im Zuge der Unabhängigkeitsbestrebungen Ostpakistans (später Bangladesch) kommt es zwischen Indien und Pakistan zum Krieg.

1951 - Der britische Premier Winston Churchill empfängt Bundeskanzler Konrad Adenauer zu einem Besuch. Es ist der erste offizielle Aufenthalt eines deutschen Regierungschefs in Großbritannien seit 1931.

1926 - Der Deutsche Reichstag nimmt das umstrittene Gesetz zur Bewahrung der Jugend vor Schund- und Schmutzschriften an.

1903 - Auf der Internationalen Sanitätskonferenz in Paris wird eine Seuchenkonvention mit Maßnahmen zur Vorbeugung gegen Pest, Cholera und Gelbfieber verabschiedet.

1800 - Bei Hohenlinden östlich von München erleiden die bayerischen und österreichischen Truppen im Zweiten Koalitionskrieg eine schwere Niederlage gegen die napoleonische Armee.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Mit einer Mindestgeschwindigkeit für Fußgänger und Geldstrafen für trödelnde Passanten wollen die Geschäftsinhaber der Londoner Oxford Street künftig Konflikte und Streit zwischen Langsamgehern und Schnellgehern verhindern.

GEBURTSTAGE

1985 - Amanda Seyfried (30), amerikanische Schauspielerin ("Mamma Mia!")

1965 - Katarina Witt (50), deutsche Eiskunstläuferin

1960 - Daryl Hannah (55), amerikanische Schauspielerin ("Splash - Jungfrau am Haken")

1930 - Jean-Luc Godard (85), französischer Regisseur ("Außer Atem")

1895 - Anna Freud, österreichisch-britische Psychoanalytikerin ("Einführung in die Technik der Kinderanalyse"), gest. 1982

TODESTAGE

2000 - Gwendolyn Brooks, amerikanische Schriftstellerin ("Annie Allen"), geb. 1917

1967 - Annette Kolb, deutsche Schriftstellerin ("Das Exemplar"), geb. 1870

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
7d8f4b1e-2b70-11e7-9327-a307594c6a64
Terrorverdacht: Mann in Londoner Regierungsviertel festgenommen

Nur wenige hundert Meter vom britischen Parlament entfernt hat die Polizei am Donnerstag einen Mann wegen Terrorverdachts festgenommen. Er hatte der Polizei zufolge mehrere Messer bei sich.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.445,00 -0,22%
TecDAX 2.084,25 +0,02%
EUR/USD 1,0881 -0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BAYER 112,74 +4,24%
DT. BÖRSE 90,53 +2,66%
CONTINENTAL 204,27 +1,26%
MÜNCH. RÜCK 178,12 -5,45%
LUFTHANSA 15,88 -5,10%
DT. BANK 16,70 -3,35%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 130,70%
Crocodile Capital MF 125,99%
Polar Capital Fund AF 119,89%
Morgan Stanley Inv AF 108,79%
Fidelity Funds Glo AF 108,79%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte