Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 30. Juni

Geschichte Kalenderblatt 2015: 30. Juni

2013 - Beim Kampf gegen Buschfeuer im US-Bundesstaat Arizona werden 19 Feuerwehrmänner rund um die Ortschaft Yarnell bei Phoenix von Flammen eingekesselt und sterben.

eichen: Krebs

Namenstag: Bertram, Erentrud, Ernst, Otto, Theobald, Wilhelm

HISTORISCHE DATEN

2013 - Beim Kampf gegen Buschfeuer im US-Bundesstaat Arizona werden 19 Feuerwehrmänner rund um die Ortschaft Yarnell bei Phoenix von Flammen eingekesselt und sterben.

2010 - Christian Wulff wird zum Bundespräsidenten gewählt. Im dritten Wahlgang setzt sich der bisherige niedersächsische CDU-Ministerpräsident gegen Joachim Gauck durch.

2005 - Die Grenzschutz-Agentur der Europäischen Union (Frontex) mit Sitz in Warschau nimmt offiziell die Arbeit auf.

1991 - In Südafrika treten das Gesetz über getrennte Wohngebiete und das Landgesetz außer Kraft. Damit sind wesentliche Bestandteile des Apartheidsystems beseitigt.

1981 - Nach fünfeinhalb Jahren Dauer endet in Düsseldorf der Majdanek-Prozess.

1960 - Die belgische Kolonie Kongo, heute Demokratische Republik Kongo, wird unabhängig.

1946 - Die USA führen ihren ersten Atomversuch auf dem Bikini-Atoll (Marshallinseln) im Südpazifik durch.

1908 - Ein Meteorit zerstört in Sibirien ein Gebiet von der Fläche Londons.

1520 - Nach der Zerstörung aztekischer Heiligtümer durch die Spanier kommt es zu einem Aufstand der Azteken in Tenochtitlan (heute Mexiko-Stadt) gegen die Eroberer unter Hernán Cortés.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Mit einer Dauerpredigt von 28 Stunden und 45 Minuten hat Chris Sterry, anglikanischer Pastor von Whalley (Grafschaft Lancashire), einen neuen Weltrekord aufgestellt.

GEBURTSTAGE

1985 - Michael Phelps (30), amerikanischer Schwimmer, Rekord-Olympiasieger mit 18 Goldmedaillen

1974 - Juli Zeh (41), deutsche Schriftstellerin ("Spieltrieb")

1941 - Otto Sander, deutscher Schauspieler ("Das Boot"), gest. 2013

1936 - Assia Djebar, algerische Historikerin und Schriftstellerin ("Die Zweifelnde"), gest. 2015

1919 - Susan Hayward, amerikanische Schauspielerin ("Schnee am Kilimandscharo"), gest. 1975

TODESTAGE

2014 - Paul Mazursky, amerikanischer Regisseur ("Ein ganz normaler Hochzeitstag"), Schauspieler und Autor, geb. 1930

2009 - Pina Bausch, deutsche Tänzerin und Choreographin, geb. 1940

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
b9d215f0-8329-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Forbes-Liste 2017: Das sind die bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt

Seit 2015 veröffentlicht das US-Magazin „Forbes“ ein Ranking der bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt. An der Spitze war zuletzt zweimal Jennifer Lawrence – doch das hat sich nun geändert.

Wird in Pritzwalk genug für die Ortsteile getan?

DAX
Chart
DAX 12.236,50 -0,22%
TecDAX 2.274,00 +0,29%
EUR/USD 1,1717 -0,46%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,74 +3,16%
LINDE 166,52 +1,17%
E.ON 9,67 +1,14%
DT. BANK 14,14 -2,25%
HEID. CEMENT 80,62 -0,94%
DT. POST 35,20 -0,80%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,50%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,22%
BlackRock Global F AF 96,84%
Commodity Capital AF 90,58%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte