Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Sprühregen

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 30. September

Geschichte Kalenderblatt 2015: 30. September

2014 - Die neue afghanische Regierung unterzeichnet in Kabul ein Sicherheitsabkommen mit den USA und der Nato. Damit ist der Weg frei für einen Militäreinsatz über das Jahresende 2014 hinaus.

Berlin. s, ophia, Urs, Viktor

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die neue afghanische Regierung unterzeichnet in Kabul ein Sicherheitsabkommen mit den USA und der Nato. Damit ist der Weg frei für einen Militäreinsatz über das Jahresende 2014 hinaus.

2010 - Mit aller Härte geht die Polizei gegen Gegner des Bahnprojekts Stuttgart21 vor. Sie setzt Wasserwerfer, Reizgas und Schlagstöcke ein. Hunderte werden verletzt.

2005 - Die dänische Zeitung "Jyllands-Posten" veröffentlicht zwölf Mohammed-Karikaturen des Zeichners Kurt Westergaard. Diese lösen heftige Reaktionen in der islamischen Welt aus.

2000 - Das restaurierte Schloss Königs Wusterhausen von Friedrich Wilhelm I. wird als Museum eröffnet.

1995 - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa bricht nach fast 22 Jahren den Kontakt zu "Pioneer 11" ab. Die unbemannte Raumsonde war 1973 zu ihrer Reise zum äußeren Sonnensystem gestartet.

1960 - Die erste von insgesamt 166 Folgen der Zeichentrickserie "The Flintstones" ("Familie Feuerstein") wird im amerikanischen Fernsehen gesendet.

1952 - Die dreidimensionale Filmtechnik "Cinerama" wird erstmals in New York gezeigt.

1935 - George Gershwins Oper "Porgy and Bess" wird am Colonial Theatre in Boston (Massachusetts/USA) uraufgeführt.

1791 - Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" wird im Wiener Freihaustheater auf der Wieden uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1984 - dpa meldet: Pastor Clive Southerton aus der walisischen Gemeinde Prestatyn hält eine 15 Stunden lange Tischrede und überbietet damit den bisherigen Weltrekord in dieser Disziplin um zweieinhalb Stunden.

GEBURTSTAGE

1975 - Marion Cotillard (40), französische Schauspielerin ("La vie en rose")

1955 - Jutta Richter (60), deutsche Kinder-und Jugendbuchautorin ("Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen"

1945 - Ralph Siegel (70), deutscher Schlagerkomponist ("Ein bisschen Frieden")

1921 - Deborah Kerr, britische Schauspielerin ("Verdammt in alle Ewigkeit"), gest. 2007

1887 - Lil Dagover, deutsche Schauspielerin ("Der Richter und sein Henker"), gest. 1980

TODESTAGE

1985 - Simone Signoret, französische Schauspielerin ("Die Katze"), geb. 1921

1955 - James Dean, amerikanischer Schauspieler ("Giganten"), geb. 1931

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
ff79a602-58d3-11e7-b888-b2eb4980a823
Meuterei der Traditionssegler

Alles anders in diesem Jahr bei der Kieler Woche: Aus Protest gegen geplante Sicherheitsverordnungen des Verkehrministeriums liefen etliche Traditionssegler verspätet zur Parade aus.

Welcher Brandenburg-Spruch ist Ihr Favorit?

DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1194 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Polar Capital Fund AF 107,29%
Allianz Global Inv AF 107,06%
BlackRock Global F AF 100,20%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte