Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 4. Dezember

Geschichte Kalenderblatt 2015: 4. Dezember

2014 - Der Bundestag verabschiedet strengere Regeln für die strafbefreiende Selbstanzeige von Steuersündern. 2013 - Die EU-Kommission bestraft mehrere Finanzinstitute wegen der Manipulation von Zinssätzen wie dem Libor mit Rekordbußen von insgesamt 1,7 Milliarden Euro.

Berlin. estag verabschiedet strengere Regeln für die strafbefreiende Selbstanzeige von Steuersündern.

2013 - Die EU-Kommission bestraft mehrere Finanzinstitute wegen der Manipulation von Zinssätzen wie dem Libor mit Rekordbußen von insgesamt 1,7 Milliarden Euro.

2010 - Die ZDF-Show "Wetten, dass...?" wird in Düsseldorf nach einem schweren Unfall bei einer Wette abgebrochen. Der Wettkandidat erleidet Verletzungen an der Halswirbelsäule.

2005 - Beim Einsturz einer Schwimmhalle werden in der nordrussischen Stadt Tschussowoi am Ural mindestens 18 Badegäste getötet.

1985 - Als erster westlicher Staatschef empfängt der französische Staatspräsident François Mitterrand den polnischen Staats- und Parteichef Wojciech Jaruzelski.

1951 - Das deutsche PEN-Zentrum für die Bundesrepublik mit Sitz in Darmstadt wird gegründet.

1930 - Die Verfilmung von Erich Maria Remarques Roman "Im Westen nichts Neues" hat in Berlin Premiere.

1915 - In Atlanta (Georgia) wird der Ku-Klux-Klan neu gegründet. Der rassistische Geheimbund richtet sich gegen Farbige, Juden, Katholiken und Gewerkschaften.

1816 - In Neapel wird im Teatro del Fondo die Oper "Othello oder der Mohr in Venedig" von Gioacchino Rossini uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: Für 1600 Pfund (2528 Euro) hat das Londoner Auktionshaus Sotheby's die Gummi-Spitzohraufsätze des Vulkaniers "Mr. Spock" vom Raumschiff Enterprise versteigert.

GEBURTSTAGE

1972 - Charly Hübner (43), deutscher Schauspieler ("Unter Nachbarn")

1956 - Lisa Politt (59), deutsche Kabarettistin ("Polittbüro")

1955 - Cassandra Wilson (60), amerikanische Jazzsängerin ("Blue Light Til Dawn")

1930 - Jim Hall, amerikanischer Jazzgitarrist ("Where Would I Be?"), gest. 2013

1866 - Wassily Kandinsky, französischer Maler und Grafiker, gest. 1944

TODESTAGE

1975 - Hannah Arendt, deutsch-amerikanische Philosophin ("Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft"), geb. 1906

1865 - Adolph Kolping, deutscher katholischer Priester, gründete 1849 den "Kölner Gesellenverein", das spätere Kolpingwerk, geb. 1813

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
ac9b46ea-840f-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Barcelona nach dem Anschlag

Am Tag nach den Anschlägen in Spanien sitzt der Schock tief. 14 Menschen sind getötet worden, mehr als 100 Verletzte werden in Krankenhäusern behandelt. Das Land ist zutiefst getroffen.

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?

DAX
Chart
DAX 12.166,50 -0,30%
TecDAX 2.255,50 -0,65%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 126,02%
Crocodile Capital MF 103,59%
BlackRock Global F AF 101,33%
Allianz Global Inv AF 99,51%
Commodity Capital AF 95,56%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte