Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 6. Oktober

Geschichte Kalenderblatt 2015: 6. Oktober

2014 - Lutz Seiler wird für seinen DDR-Aussteigerroman "Kruso" mit dem Deutschen Buchpreis 2014 ausgezeichnet. 2013 - Die Bundeswehr beendet nach zehn Jahren ihren Einsatz in der nordafghanischen Provinz Kundus.

Berlin. us

HISTORISCHE DATEN

2014 - Lutz Seiler wird für seinen DDR-Aussteigerroman "Kruso" mit dem Deutschen Buchpreis 2014 ausgezeichnet.

2013 - Die Bundeswehr beendet nach zehn Jahren ihren Einsatz in der nordafghanischen Provinz Kundus.

2005 - In Spanien ist das Rauchen an allen Arbeitsplätzen untersagt.

1991 - Die amerikanische Schauspielerin Elizabeth Taylor heiratet zum achten Mal, diesmal den Bauarbeiter Larry Fortensky

1961 - Erstmals wird einem Patienten in Deutschland ein Herzschrittmacher eingesetzt.

1945 - In München erscheint die erste Ausgabe der "Süddeutschen Zeitung".

1927 - Alan Croslands "The Jazz Singer", der erste Tonfilm der Kinogeschichte, feiert am New Yorker Broadway Premiere.

1907 - In München wird der Deutsche Werkbund gegründet, ein Zusammenschluss von Künstlern, Kunsthandwerkern, Industriellen und Wissenschaftlern.

1187 - Saladin erobert Jerusalem für die Araber zurück.

AUCH DAS NOCH

1986 - dpa meldet: Vierzehn Nonnen haben sich in ihrem Hühnerstall in Daventry in Mittelengland verbarrikadiert, weil Beamte des Gesundheitsamtes den 5000 Hühnern den Hals umdrehen wollten.

GEBURTSTAGE

1970 - Corinna May (45), deutsche Sängerin ("I believe in God")

1942 - Britt Ekland (73), schwedische Schauspielerin ("Der Mann mit dem goldenen Colt")

1933 - Louis Begley (82), amerikanischer Schriftsteller ("Schmidt")

1914 - Thor Heyerdahl, norwegischer Forscher und Ethnologe ("Kon-Tiki-Expedition"), gest. 2002

1887 - Le Corbusier, französischer Architekt, gest. 1965

TODESTAGE

2000 - Richard Farnsworth, amerikanischer Schauspieler ("Eine wahre Geschichte - The Straight Story"), geb. 1920

1989 - Bette Davis, amerikanische Schauspielerin ("Was geschah wirklich mit Baby Jane?"), geb. 1908

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170423-99-170308_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Tennis-Damen erleichtert - Görges rettet Fed-Cup-Team

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.189,00 +1,17%
TecDAX 2.037,75 +1,05%
EUR/USD 1,0853 -0,42%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 16,05 +1,21%
BMW ST 84,81 +0,92%
BAYER 105,23 +0,79%
BEIERSDORF 89,53 -1,52%
LINDE 155,91 -1,25%
INFINEON 18,32 -1,13%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 130,39%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 119,72%
Fidelity Funds Glo AF 105,37%
BlackRock Global F AF 102,58%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte