Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2015: 7. Oktober

Geschichte Kalenderblatt 2015: 7. Oktober

2010 - Der Nobelpreis für Literatur 2010 geht an den Peruaner Mario Vargas Llosa. 2005 - Eine nie in den Handel gekommene Briefmarke mit dem Porträt der Schauspielerin Audrey Hepburn wird in Düsseldorf als bisher teuerste deutsche Marke der Nachkriegszeit für 135 000 Euro versteigert.

Berlin. a bekommt für ihren Roman "Das Ungeheuer" den Deutschen Buchpreis 2013.

2010 - Der Nobelpreis für Literatur 2010 geht an den Peruaner Mario Vargas Llosa.

2005 - Eine nie in den Handel gekommene Briefmarke mit dem Porträt der Schauspielerin Audrey Hepburn wird in Düsseldorf als bisher teuerste deutsche Marke der Nachkriegszeit für 135 000 Euro versteigert.

2000 - Beim letzten Länderspiel im abrissreifen Londoner Wembley-Stadion gewinnt die deutsche Elf gegen England 1:0.

1991 - Bundespräsident Richard von Weizsäcker reist zur ersten offiziellen Visite eines deutschen Staatsoberhauptes in die Tschechoslowakei.

1985 - Ein palästinensisches Terrorkommando bringt vor der ägyptischen Küste das italienische Passagierschiff "Achille Lauro" mit 545 Menschen an Bord in seine Gewalt.

1960 - Der Film "Psycho" von Alfred Hitchcock startet in den deutschen Kinos.

1925 - Die "Revue Nègre" mit Josephine Baker hat im Musiktheater an den Champs-Elysées in Paris Premiere.

1825 - Die erste deutsche Technische Hochschule wird in Karlsruhe gegründet. Großherzog Ludwig von Baden unterzeichnet die Gründungsurkunde der "Polytechnischen Schule".

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Mit einem Werbegag warnt erstmals ein Bier- Produzent auf seinen Flaschen vor den negativen Folgen von Alkohol. "Wichtig: Saufen gefährdet die Gesundheit!" steht auf den Etiketten und Bierdosen einer kleinen Schleswiger Brauerei.

GEBURTSTAGE

1955 - Yo-Yo Ma (60), amerikanischer Cellist ("Made in America")

1946 - Georg Danzer, österreichischer Popmusiker("Sex-Appeal"), gest. 2007

1931 - Desmond Tutu (84), südafrikanischer Geistlicher, Nobelpreis für Frieden 1984 für seinen Kampf gegen die Apartheid

1925 - Fred Bertelmann, deutscher Schlagersänger ("Der Lachende Vagabund"), gest. 2014

1885 - Niels Bohr, dänischer Physiker, Physik-Nobelpreis 1922, gest. 1962

TODESTAGE

2014 - Siegfried Lenz, deutscher Schriftsteller ("Deutschstunde"), geb. 1926

1985 - Wolfgang Kieling, deutscher Schauspieler ("Abwärts"), geb. 1924

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
1ffbc3fa-cae0-11e7-8528-98cdac4f9608
Hier versinkt ein Auto mitten in Berlin

„Es sieht aus wie an der Ostsee“, sagte eine Stadtsprecherin, nachdem ein Wasserrohrbruch in Berlin mehrer Straßen geflutet hatte. Ein Teilstück einer Straße sackte völlig ab – und mit ihre ein dort geparktes Auto.

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,21%
TecDAX 2.504,25 -0,32%
EUR/USD 1,1734 -0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%
FPM Funds Stockpic AF 98,53%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte