Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 5 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 02. Februar

Geschichte Kalenderblatt 2016: 02. Februar

2014 - Fachleute sprengen den 116 Meter hohen Universitätsturm in Frankfurt. Es ist das bis dahin höchste Hochhaus in Europa, das dem Erdboden gleichgemacht wird.

Berlin. ann

Namenstag: Alfred, Dietrich, Maria, Stephan

HISTORISCHE DATEN

2014 - Fachleute sprengen den 116 Meter hohen Universitätsturm in Frankfurt. Es ist das bis dahin höchste Hochhaus in Europa, das dem Erdboden gleichgemacht wird.

2011 - Begleitet von schweren Stürmen und Rekord-Minustemperaturen hinterlässt ein Blizzard in weiten Teilen der USA Schneeberge und dickes Eis. Im Laufe des Unwetters kommen mindestens zwölf Menschen ums Leben.

2006 - Die erste Offshore-Windkraftanlage Deutschlands in der Ostsee vor Rostock wird fertiggestellt. Das Windrad soll ab dem 13. Februar Strom für rund 1800 Haushalte produzieren.

1986 - Bei den Parlamentswahlen im Fürstentum Liechtenstein machen erstmals die Frauen von ihrem Stimm- und Wahlrecht Gebrauch, das ihnen 1984 zugestanden worden war.

1971 - In den USA wird die Zigarettenwerbung in Fernsehen und Rundfunk verboten.

1952 - In Dortmund wird die Westfalenhalle eröffnet.

1922 - In Paris erscheint die erste vollständige Ausgabe des Romans "Ulysses" des irischen Schriftstellers James Joyce als zensierte Fassung.

1913 - Die Grand Central Station in New York, der größte Bahnhof der Welt, wird eröffnet.

1852 - Das Theaterstück "Die Kameliendame" nach dem Roman von Alexandre Dumas (Sohn) wird in Paris uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Nach einem Urteil des Darmstädter Landgerichts stellt der Begriff "Altweibersommer" keine Beleidigung älterer Frauen dar.

GEBURTSTAGE

1977 - Shakira (39), kolumbianische Popsängerin ("Whenever, Wherever")

1947 - Farrah Fawcett, amerikanische Schauspielerin ("Drei Engel für Charlie"), gest. 2009

1926 - Valéry Giscard d'Estaing (90), französischer Staatspräsident 1974-1981

1927 - Stan Getz, amerikanischer Jazz-Musiker ("Desafinado"), gest. 1991

1882 - James Joyce, irischer Schriftsteller ("Ulysses"), gest. 1941

TODESTAGE

1996 - Gene Kelly, amerikanischer Tänzer und Schauspieler ("Singin' in the Rain"), geb. 1912

1987 - Alistair Maclean, britischer Schriftsteller ("Die Kanonen von Navarone"), geb. 1922

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
b0e9ab70-13ca-11e7-bff2-6b0bf4fd5b58
Eiskunstlauf

Katarina Witt in den 1980ern, das Traumpaar Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler in den 1960ern: Sie waren die bekanntesten Gesichter des deutschen Eiskunstlaufs – aber nicht die einzigen.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.146,50 +1,25%
TecDAX 2.020,00 +1,43%
EUR/USD 1,0852 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 19,13 +2,30%
DT. BANK 15,90 +2,07%
CONTINENTAL 201,58 +2,05%
RWE ST 14,69 -0,88%
Henkel VZ 119,10 +0,05%
LUFTHANSA 14,91 +0,09%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 128,86%
Morgan Stanley Inv AF 103,24%
Fidelity Funds Glo AF 100,46%
Polar Capital Fund AF 97,21%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte