Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 10. Januar

Geschichte Kalenderblatt 2016: 10. Januar

2014 - Wie die chinesische Zollverwaltung in Peking mitteilt ist China 2013 größte Handelsnation der Welt vor den USA. 2011 - Nach dem wochenlangen Schneechaos bei der Deutschen Bahn fordern die Verkehrsminister der Länder auf einer Konferenz in Berlin ein Investitionsprogramm für Züge und Gleise.

Berlin. hina 2013 größte Handelsnation der Welt vor den USA.

2011 - Nach dem wochenlangen Schneechaos bei der Deutschen Bahn fordern die Verkehrsminister der Länder auf einer Konferenz in Berlin ein Investitionsprogramm für Züge und Gleise.

2006 - Ungeachtet internationaler Proteste nimmt der Iran die seit 2004 ausgesetzten Arbeiten zur Urananreicherung wieder auf.

2001 - Die ehemalige Präsidentin der bosnischen Serbenrepublik Biljana Plavsic stellt sich dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag.

1991 - Der Landtag von Thüringen bestimmt Erfurt als Landeshauptstadt mit Sitz von Regierung und Landesparlament.

1966 - Indien und Pakistan vereinbaren die Beendigung des Kaschmir-Konflikts und die Wiederherstellung friedlicher Beziehungen.

1946 - Die erste Vollversammlung der Vereinten Nationen wird in London eröffnet. Delegierte aus 51 Staaten nehmen teil.

1941 - Das Theaterstück "Arsen und Spitzenhäubchen" von Joseph Kesselring wird in New York uraufgeführt.

1356 - Auf dem Reichstag in Nürnberg werden die ersten Kapitel der "Goldenen Bulle", des Reichsgrundgesetzes Kaiser Karls IV. zur Wahl des Königs und den Rechten der Kurfürsten, angenommen. Das Gesetz bleibt bis 1806 in Kraft.

AUCH DAS NOCH

1996 - dpa meldet: Im Auto auf einem Rastplatz in Bayern hat ein junges Paar seine Hochzeitsnacht verbracht. Die Frischvermählten erläuterten, sie müssten die Hochzeitsnacht im Auto verbringen, da ihre Wohnung von den Hochzeitsgästen belegt sei.

GEBURTSTAGE

1987 - Florian Bartholomäi (29), deutscher Schauspieler ("Rubinrot")

1941 - Horst Jüssen, deutscher Schauspieler ("Klimbim"), gest. 2008

1931 - Will McBride, amerikanischer Fotograf und bildender Künstler, Chronist der Beat Generation in den 60er Jahren, gest. 2015

1901 - Henning von Tresckow, deutscher General und Widerstandskämpfer, gest. 1944

1858 - Heinrich Zille, deutscher Zeichner und Sozialkritiker ("Mein Milljöh"), gest. 1929

TODESTAGE

2001 - Esteban Vicente, spanisch-amerikanischer Maler, gilt als einer der Pioniere des abstrakten Expressionismus, geb. 1903

1971 - Coco Chanel, französische Modeschöpferin, geb. 1883

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
b0e9ab70-13ca-11e7-bff2-6b0bf4fd5b58
Eiskunstlauf

Katarina Witt in den 1980ern, das Traumpaar Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler in den 1960ern: Sie waren die bekanntesten Gesichter des deutschen Eiskunstlaufs – aber nicht die einzigen.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.148,50 -0,01%
TecDAX 2.021,00 +0,06%
EUR/USD 1,0818 +0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,05 +3,04%
INFINEON 19,12 +2,23%
CONTINENTAL 201,41 +1,96%
RWE ST 14,76 -0,38%
DT. POST 31,20 +0,11%
LUFTHANSA 14,93 +0,18%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 128,86%
Morgan Stanley Inv AF 108,23%
Fidelity Funds Glo AF 100,46%
BlackRock Global F AF 97,52%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte