Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 10. Juli

Geschichte Kalenderblatt 2016: 10. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Juli 2016:

27. Kalenderwoche 192. Tag des Jahres

Noch 174 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Alexander, Knud

HISTORISCHE DATEN

2014 - Das türkische Parlament verabschiedet ein Gesetz, das eine rechtliche Basis für einen Friedensprozess mit der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK schaffen soll.

Berlin. 2011 - Die österreichische Schriftstellerin Maja Haderlap gewinnt den Ingeborg-Bachmann-Preis 2011.

2006 - Der polnische Staatspräsident Lech Kaczynski nimmt den Rücktritt von Ministerpräsident Kazimierz Marcinkiewicz an und bestimmt seinen Zwillingsbruder Jaroslaw Kaczynski als Nachfolger.

1991 - Boris Jelzin wird als erster demokratisch gewählter Präsident der sowjetischen Republik Russland vereidigt.

1976 - Bei der bis dahin folgenschwersten Chemiekatastrophe in Europa wird das norditalienische Seveso durch eine hochgiftige Dioxinwolke verseucht.

1956 - Das Verkehrsnetz "Frankfurter Kreuz" wird eingeweiht.

1943 - Unter dem Kommando des amerikanischen Generals Dwight D. Eisenhower landen innerhalb weniger Tage 160 000 britische und amerikanische Soldaten im Süden Siziliens ("Operation Husky").

1926 - Erstmals wird eine Fluglinie aus dem Ruhrgebiet an die deutsche Nordseeküste (Dortmund-Borkum) eingerichtet.

1609 - Die katholischen Reichsstände gründen unter Führung Bayerns die Katholische Liga als Gegengewicht zur protestantischen Union.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Unbekannte Autodiebe haben im nordfranzösischen Lille einen Leichenwagen mit einer Leiche gestohlen.

GEBURTSTAGE

1976 - Adrian Grenier (40), amerikanischer Schauspieler ("Entourage")

1969 - Jonas Kaufmann (47), deutscher Tenor, ("Nessun Dorma - The Puccini Album")

1961 - Ulla Kock am Brink (55), deutsche Fernsehmoderatorin und Unternehmerin, Moderatorin der RTL-Sendung "100.000 Mark Show" (1993-1997)

1934 - Alfred Biolek (82), deutscher Talkmaster und TV-Produzent ("Boulevard Bio")

1931 - Alice Munro (85), kanadische Schriftstellerin ("Offene Geheimnisse"), Literatur-Nobelpreis 2013

TODESTAGE

2015 - Omar Sharif, ägyptischer Schauspieler ("Doktor Schiwago"), geb. 1932

2011 - Roland Petit, französischer Tänzer und Choreograph, geb. 1924

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
2a57f9a0-b25c-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Ein ausgezeichneter Bösewicht

Christoph Waltz ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Schauspieler weltweit. Vor allem seine fiesen Rollen brachten dem Österreicher Ruhm und Ehre ein.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

DAX
Chart
DAX 13.007,50 +0,03%
TecDAX 2.518,25 -0,85%
EUR/USD 1,1767 -0,26%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,49 +3,38%
RWE ST 21,26 +1,27%
LINDE 175,21 +0,89%
MERCK 94,80 -1,76%
THYSSENKRUPP 23,49 -1,27%
HEID. CEMENT 84,02 -0,77%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte