Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 10. Juni

Geschichte Kalenderblatt 2016: 10. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Juni 2016:

23. Kalenderwoche

162. Tag des Jahres

Noch 204 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Bardo, Diana, Heinrich, Olivia

HISTORISCHE DATEN

2014 - Bundespräsident Joachim Gauck darf Rechtsextremisten und NPD-Anhänger "Spinner" nennen.

Berlin. Das Bundesverfassungsgericht weist eine Klage der NPD gegen Gauck ab.

2011 - Bei einem Beziehungsdrama im südbadischen Lörrach tötet ein Mann seinen Sohn, den neuen Lebensgefährten seiner Ex-Frau und sich selbst. Seine frühere Frau verletzt er schwer.

2006 - Drei Insassen des US-Gefangenenlagers Guantánamo Bay auf Kuba begehen Selbstmord. Nach etlichen gescheiterten Suizid-Versuchen ist es das erste Mal, dass Häftlingen in dem Lager der Selbstmord gelingt.

2001 - Der von der SPD als neuer Regierender Bürgermeister von Berlin vorgesehene Klaus Wowereit bekennt sich auf dem Landesparteitag zu seiner Homosexualität: "Ich bin schwul und das ist auch gut so".

2000 - Beim Zusammenstoß zweier Wagen der Zugspitzbahn werden nahe Garmisch-Partenkirchen 64 Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt.

1996 - In Belfast beginnen erstmals in der Geschichte Nordirlands Gespräche über einen dauerhaften Frieden.

1944 - Als Repressalie gegen die französische Widerstandsbewegung ermorden deutsche SS-Verbände in dem französischen Dorf Oradour-sur-Glane 642 Menschen.

1909 - Der in Seenot geratene britische Dampfer "Slavonia" sendet den ersten Notruf "SOS" auf Grundlage des Morse-Codes.

1190 - Auf dem Dritten Kreuzzug ertrinkt Kaiser Friedrich I. Barbarossa beim Baden im Gebirgsfluss Saleph (heute Göksu, Türkei).

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Ein britischer Schüler hat bei einem Praktikum an der Keele University einen bisher unbekannten Planeten entdeckt. "WASP-142b" kreise um einen Tausend Lichtjahre entfernten Stern, teilte die Uni mit.

GEBURTSTAGE

1982 - Prinzessin Madeleine (34), schwedische Prinzessin, jüngste Tochter von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia

1941 - Jürgen Prochnow (75), deutscher Schauspieler ("Das Boot")

1931 - João Gilberto (85), brasilianischer Jazzsänger

1921 - Prinz Philip (95), Ehemann der britischen Königin Elizabeth II.

1903 - Theo Lingen, deutsch-österreichischer Schauspieler, spielte in mehr als 150 Filmen mit, gest. 1978

TODESTAGE

2011 - Bernhard Heisig, deutscher Maler und Graphiker, Mitbegründer der "Leipziger Schule", geb. 1925

1926 - Antoni Gaudí, katalanischer Architekt, Kathedrale Sagrada Família in Barcelona (unvollendet), geb. 1852

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
c5985f3a-f73c-11e6-aa2d-09c2680a9d12
Twitter-Nutzer machen sich über Trump lustig

Am Samstag gab es einen Terroranschlag auf Schweden – das zumindest behauptete US-Präsident Donald Trump. Tatsächlich ist in Stockholm aber überhaupt nichts passiert. Die besten Twitter-Reaktionen auf Trumps Falschaussage sehen Sie hier.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

DAX
Chart
DAX 11.819,50 +0,53%
TecDAX 1.894,75 +0,35%
EUR/USD 1,0621 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 16,40 +1,95%
RWE ST 13,37 +1,20%
FRESENIUS... 75,92 +0,93%
BEIERSDORF 84,02 -2,03%
Henkel VZ 118,87 -0,93%
INFINEON 16,94 -0,41%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 172,60%
Crocodile Capital MF 129,72%
Morgan Stanley Inv AF 122,38%
BlackRock Global F AF 115,81%
First State Invest AF 113,14%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte