Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 11. Januar
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 11. Januar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 11.01.2016
Anzeige
Berlin

: Francesco, Johannes, Paulin

HISTORISCHE DATEN

2015 - In Frankreich gehen fast vier Millionen Menschen auf die Straßen, um ein Zeichen gegen den Terrorismus zu setzen und der jüngsten Opfer des islamistischen Terrors zu gedenken.

2014 - Ein gewaltiges Feuer vernichtet etwa 240 überwiegend hölzerne Häuser der historischen Stadt Dukezong in Tibet.

2006 - In Deutschland gibt es den ersten Fernsehsender für Arbeitssuchende: Mit "mehreren tausend Stellenanzeigen" geht das Programm JobTV24 auf Sendung

2001 - Das Ministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft wird als direkte Folge der sich ausbreitenden Rinderseuche BSE gegründet.

1991 - In der Berliner Nikolaikirche konstituiert sich das im Dezember 1990 gewählte erste Parlament für die ganze Stadt seit über 40 Jahren.

1985 - Der Film "Paris, Texas" des Regisseurs Wim Wenders startet in den deutschen Kinos.

1946 - Die Nationalversammlung in Tirana schafft die Monarchie ab und proklamiert die Volksrepublik Albanien.

1911 - In Berlin wird die "Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften" gegründet.

1827 - Bremen kauft 87 Hektar Weideland an der Wesermündung, wo der neue "Bremer Hafen" gebaut wird, Kern der heutigen Stadt Bremerhaven.

AUCH DAS NOCH

1985 - dpa meldet: Zu einer Demonstration der Demokraten gegen die "aus dem Ausland kommende" Kälte und ihre Folgen hat in Paris die Organisation "Anti-Frost-Verbindungsgruppe" aufgerufen.

GEBURTSTAGE

1971 - Mary J. Blige (45), amerikanische Sängerin und Musikerin

1956 - Bert Papenfuß (60), deutscher Lyriker

1941 - Rainer Simon (75), deutscher Regisseur ("Die Frau und der Fremde")

1931 - Mary Rodgers, amerikanische Musical-Komponistin und Schriftstellerin ("Verrückter Freitag"), gest. 2014

1916 - Bernard Blier, französischer Schauspieler ("Der Killer und der Kommissar"), gest. 1989

TODESTAGE

1966 - Alberto Giacometti, Schweizer Bildhauer ("Femme assise"), geb. 1901

1941 - Emanuel Lasker, deutsch-amerikanischer Schachweltmeister 1894-1921, geb. 1868

dpa

2014 - Wie die chinesische Zollverwaltung in Peking mitteilt ist China 2013 größte Handelsnation der Welt vor den USA. 2011 - Nach dem wochenlangen Schneechaos bei der Deutschen Bahn fordern die Verkehrsminister der Länder auf einer Konferenz in Berlin ein Investitionsprogramm für Züge und Gleise.

10.01.2016

2015 - Saudi-Arabien beginnt in Dschidda mit der Auspeitschung des zu 10 Jahren Haft verurteilten Bloggers Raif Badawi; er erhält die ersten 50 von 1000 Stockschlägen.

09.01.2016

2015 - Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram überfällt im Nordosten Nigerias die Stadt Baga und umliegende Dörfer. Dabei werden nach unterschiedlichen Angaben zwischen 150 und 2000 Menschen getötet.

08.01.2016
Anzeige