Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 11. Juni

Geschichte Kalenderblatt 2016: 11. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Juni 2016:

23. Kalenderwoche

163. Tag des Jahres

Noch 203 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Adelheid, Alice, Barnabas, Jolenta, Rimbert

HISTORISCHE DATEN

2014 - Fünf Jahre nach dem größten Wettskandals im europäischen Fußball wird der ehemalige Profispieler Thomas Cichon vom Landgericht Bochum zu neun Monaten Bewährungsstrafe verurteilt.

Berlin. 2013 - Der Medienriese Bertelsmann will das Geschäft mit Lexika aufgeben. Das bedeutet das Ende für den traditionsreichen Brockhaus.

2011 - Die Münchner Staatsanwaltschaft erhebt gegen den früheren Zentralvorstand des Elektrokonzerns Siemens Anklage wegen des Schmiergeldskandals in Südamerika. Er wird 2014 freigesprochen.

2005 - Der amerikanische Ex-Weltmeister im Schwergewicht Mike Tyson erklärt seine Box-Karriere nach einer technischen K.o.-Niederlage gegen den irischen Außenseiter Kevin McBride in Washington für beendet.

1968 - Die DDR führt die Pass- und Visumpflicht für Reisende zwischen West-Berlin und der Bundesrepublik ein.

1963 - Der griechische Ministerpräsident Konstantin Karamanlis reicht bei König Paul von Griechenland seinen Rücktritt ein.

1959 - Der britische Ingenieurwissenschaftler Christopher Cockerell stellt das erste Luftkissenfahrzeug der heute üblichen Bauart vor, das "Hovercraft".

1931 - In mehreren Städten veranstaltet die KPD Kundgebungen und "Hungermärsche". Sie will damit auf die Arbeitslosigkeit hinweisen und Arbeitslose mobilisieren.

1903 - König Alexander I. Obrenovic von Serbien und seine Frau Draga werden in Belgrad im Königspalast von Offizieren der serbischen Armee ermordet.

AUCH DAS NOCH

2006 - dpa meldet: Im Rückwärtslaufen ist Deutschland absolute Weltklasse. Bei der Weltmeisterschaft in dieser ausgefallenen Disziplin in Rotkreuz in der Schweiz gehen allein sechs Titel an die Deutschen.

GEBURTSTAGE

1968 - Erbprinz Alois (48), liechtensteinischer Thronfolger, stellvertretendes Staatsoberhaupt seit 2004, ältester Sohn von Fürst Hans-Adam II.

1940 - Volkmar Sigusch (76), deutscher Sexualwissenschaftler ("Geschichte der Sexualwissenschaft")

1932 - Athol Fugard (84), südafrikanischer Dramatiker, Regisseur und Schauspieler, Mitbegründer des schwarzen Protesttheaters, (Roman "Tsotsi")

1928 - Königin Fabiola, belgische Ex-Königin, Witwe von König Baudouin I. (1941-1993), gest. 2014

1921 - Michael Kakoyannis, griechischer Regisseur ("Alexis Sorbas"), gest. 2011

TODESTAGE

2015 - Ornette Coleman, amerikanischer Jazzsaxofonist und -komponist ("Virgin Beauty"), geb. 1930

2012 - Ann Rutherford, amerikanische Schauspielerin ("Vom Winde verweht"), geb. 1917

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
39f0802a-3f9e-11e7-9cb6-0f2b11d22185
Tote und Verletzte nach Terroranschlag in Manchester

Bei einer Explosion am Rande eines Popkonzerts in Manchester hat es mindestens 23 Tote gegeben. In der für Zehntausende ausgelegten Halle war die US-Sängerin Ariana Grande aufgetreten.

Wenn sich die Vorwürfe zum Mathe-Abi bestätigen...

DAX
Chart
DAX 12.662,00 +0,34%
TecDAX 2.236,00 +0,65%
EUR/USD 1,1233 -0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 7,58 +2,90%
THYSSENKRUPP 23,39 +2,04%
BMW ST 86,64 +1,28%
Henkel VZ 123,15 -0,30%
MERCK 106,02 -0,29%
CONTINENTAL 201,30 -0,20%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 140,46%
Crocodile Capital MF 117,54%
Polar Capital Fund AF 110,55%
Fidelity Funds Glo AF 104,23%
NORDINTERNET AF 99,67%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte