Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 13. Januar

Geschichte Kalenderblatt 2016: 13. Januar

2015 - Der von Pegida-Demonstranten benutzte Begriff "Lügenpresse" ist das "Unwort des Jahres 2014", teilt die Gesellschaft für deutsche Sprache in Darmstadt mit.

Berlin. Namenstag: Gottfried, Hilarius, Ivette, Jutta

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der von Pegida-Demonstranten benutzte Begriff "Lügenpresse" ist das "Unwort des Jahres 2014", teilt die Gesellschaft für deutsche Sprache in Darmstadt mit.

2014 - Der frühere Bayern-München-Coach Jupp Heynckes wird als Fußball-Welttrainer des Jahres 2013 ausgezeichnet.

2011 - Ein Tankschiff mit Schwefelsäure an Bord kentert auf dem Rhein nahe des Loreleyfelsens. Zwei Besatzungsmitglieder kommen ums Leben.

2001 - Bei einem Erdbeben in El Salvador und Guatemala kommen mehr als 800 Menschen ums Leben.

1991 - Der baden-württembergische Ministerpräsident Lothar Späth (CDU) tritt nach der "Traumschiff-Affäre" von seinem Amt zurück.

1935 - Im Saarland stimmen rund 90,8 Prozent der Wähler für die Rückkehr zum Deutschen Reich.

1911 - Uraufführung der Tragikomödie "Die Ratten" von Gerhart Hauptmann am Berliner Lessingtheater.

1902 - In Berlin wird die erste Volkshochschule des Deutschen Reiches gegründet.

1598 - Auf Befehl der englischen Königin Elisabeth I. wird die Londoner Niederlassung der Hanse geschlossen und damit ihr Einfluss beschränkt.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Eine 73-jährige Rentnerin, die ihrer Tochter das Mittagessen bringen wollte, hielt ausgerechnet den Mittelstreifen der Autobahn für den kürzesten Weg zum Haus der Tochter.

GEBURTSTAGE

1986 - Josefine Preuß (30), deutsche Schauspielerin ("Das Adlon. Eine Familiensaga")

1966 - Patrick Dempsey (50), amerikanischer Schauspieler ("Schuld und Sühne")

1956 - Inga Humpe (60), deutsche Pop-Musikerin und Produzentin

1926 - Michael Bond (90), britischer Kinderbuchautor ("Paddington Bär"-Geschichten)

1596 - Jan van Goyen, niederländischer Maler ("Haarlemer Meer"), gest. 1656

TODESTAGE

1956 - Lyonel Feininger, deutsch-amerikanischer Maler, geb. 1871

1941 - James Joyce, irischer Schriftsteller ("Ulysses"), geb. 1882

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
99ae04b2-5824-11e7-bd70-d172c4288bd7
Die Taten der „Manson Family“

Die hippieähnliche Struktur der Sekte wurde von Charles Manson autoritär geführt. Er versuchte, neue Mitglieder mithilfe von Drogen und Gruppensex an die Organisation zu binden.

Sollte es eine Rente für ehrenamtliche Feuerwehrleute geben?

DAX
Chart
DAX 12.729,00 -0,51%
TecDAX 2.269,75 -0,68%
EUR/USD 1,1198 +0,42%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,54 +0,70%
DT. POST 32,43 +0,14%
INFINEON 19,62 +0,11%
RWE ST 19,10 -2,38%
E.ON 8,90 -1,22%
Henkel VZ 125,24 -1,16%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte