Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 14. Februar

Geschichte Kalenderblatt 2016: 14. Februar

2015 - Ein 22-jähriger Attentäter erschießt in Kopenhagen einen Filmemacher und am nächsten Morgen einen jüdischen Wachmann. Der arabischstämmige Täter wird später bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet.

Berlin. : Cyrillus, Giovanni, Methodius, Valentin

HISTORISCHE DATEN

2015 - Ein 22-jähriger Attentäter erschießt in Kopenhagen einen Filmemacher und am nächsten Morgen einen jüdischen Wachmann. Der arabischstämmige Täter wird später bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet.

 

2014 - Felix Magath wird Trainer beim englischen Fußball- Erstligisten Fulham. Magath ist der erste deutsche Coach in der Premier League.

 

2006 - In englischen Pubs und Clubs darf künftig nicht mehr geraucht werden. Das Gesetz tritt am 1. Juli 2007 um 6 Uhr in Kraft.

 

2001 - Die beiden US-Astronauten Tom Jones und Robert Curbeam schreiben bei Arbeiten an der ISS Raumfahrtgeschichte. Zum hundertsten Mal steigen Menschen in den Weltraum aus.

 

1991 - Der bayerische Innenminister Edmund Stoiber teilt mit, dass der Verfassungsschutz des Landes die bayerische PDS observieren werde.

 

1981 - Die TV-Show "Wetten, dass...?" mit Frank Elstner wird zum ersten Mal ausgestrahlt.

 

1946 - Der Alliierte Kontrollrat genehmigt die Wiederaufnahme des Postverkehrs zwischen Deutschland und dem Ausland.

 

1918 - In Russland wird der Julianische durch den Gregorianischen Kalender abgelöst.

 

1876 - Der Schotte Alexander Graham Bell stellt das erste brauchbare Telefon vor. Am 7. März wird ihm das Patent erteilt.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Weil ihr Kind in der Schule keine Kekse essen durfte, nimmt eine Mutter in der englischen Stadt Norwich ihren Sohn aus der Schule.

GEBURTSTAGE

1992 - Freddie Highmore (24), britischer Schauspieler ("Wenn Träume fliegen lernen")

 

1956 - Katharina Fritsch (60), deutsche Bildende Künstlerin

 

1951 - Kevin Keegan (65), englischer Fußballspieler

 

1932 - Alexander Kluge (84), deutscher Filmemacher ("Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos") und Schriftsteller

 

1896 - Werner Richard Heymann, deutscher Komponist ("Das gibt‘s nur einmal, das kommt nicht wieder"), gest. 1961

TODESTAGE

2002 - Günter Wand, deutscher Dirigent, geb. 1912

 

1826 - Johannes Daniel Falk, deutscher Schriftsteller, Dichter des Weihnachtsliedes "Oh, du fröhliche", geb. 1768

 

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
f7fdc770-28c0-11e7-9327-a307594c6a64
Internationale Pressestimmen zur Frankreich-Wahl

Frankreich hat gewählt. Am Sonntagabend sind Emmanuel Macron und Marine Le Pen in die Stichwahl ums Präsidentenamt eingezogen. Wie internationale Medien auf die historische Wahl reagieren, sehen Sie hier.

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

DAX
Chart
DAX 12.461,50 +3,43%
TecDAX 2.064,50 +2,38%
EUR/USD 1,0866 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,94 +9,62%
SIEMENS 132,30 +5,41%
DT. POST 32,12 +4,43%
DT. BÖRSE 86,18 +0,81%
E.ON 7,25 +1,26%
Henkel VZ 122,85 +1,27%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 130,39%
Crocodile Capital MF 125,99%
Morgan Stanley Inv AF 107,81%
Polar Capital Fund AF 105,77%
Fidelity Funds Glo AF 105,37%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte