Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 14. Januar

Geschichte Kalenderblatt 2016: 14. Januar

2015 - In Russland wird in Angarsk ein ehemaliger Polizist wegen Mordes an mindestens 22 Frauen zu lebenslange Haft im Straflager verurteilt. 2014 - In Ägypten findet ein Referendum für eine neue Verfassung statt.

Berlin. DATEN

2015 - In Russland wird in Angarsk ein ehemaliger Polizist wegen Mordes an mindestens 22 Frauen zu lebenslange Haft im Straflager verurteilt.

2014 - In Ägypten findet ein Referendum für eine neue Verfassung statt. Bei einer Wahlbeteiligung von 38,6 Prozent stimmen 98,1 Prozent dem Entwurf zu.

2001 - Portugals Staatspräsident Jorge Sampaio wird bei der Präsidentenwahl für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt.

1981 - Der Film "Lili Marleen" von Rainer Werner Fassbinder wird in West-Berlin uraufgeführt.

1972 - Nach dem Tod des dänischen Königs Frederik IX. wird seine Tochter Margrethe II. Königin. Ihre offizielle Proklamtion erfolgt am folgenden Tag.

1953 - In Deutschland wird der Schülerlotsendienst eingeführt.

1943 - Im marokkanischen Casablanca legen US-Präsident Franklin D. Roosevelt und der britische Premierminister Winston Churchill die bedingungslose Kapitulation der Achsenmächte als Ziel des Zweiten Weltkrieges fest.

1926 - Die Tänzerin Josephine Baker begeistert die Berliner mit ihrer Show, bei der sie kaum mehr als einen Schurz aus Bananen trägt.

1814 - Schweden und Großbritannien zwingen Dänemark den Frieden von Kiel auf. Der dänische König Friedrich VI. muss sich der antinapoleonischen Koalition anschließen und Norwegen an Schweden abtreten.

AUCH DAS NOCH

1987 - dpa meldet: Ein 23-jähriger arbeits- und obdachloser Mann schluckt in Brescia 50 Münzen und 30 Nägel, um den auch in Norditalien eiskalten Winter bei regelmäßigen Mahlzeiten und guter Heizung im Krankenhaus verbringen zu können.

GEBURTSTAGE

1946 - Howard Carpendale (70), deutscher Schlagersänger ("Hello again")

1941 - Faye Dunaway (75), amerikanische Schauspielerin ("Bonnie und Clyde")

1936 - Reiner Klimke, deutscher Dressurreiter, sechsfacher Olympiasieger, gest. 1999

1931 - Caterina Valente (85), deutsche Schlagersängerin ("Ganz Paris träumt von der Liebe"), Schauspielerin und Entertainerin

1875 - Albert Schweitzer, deutsch-französischer Tropenarzt und Kulturphilosoph, Friedensnobelpreis 1952, gest. 1965

TODESTAGE

1991 - Heli Finkenzeller, deutsche Schauspielerin ("Kohlhiesels Töchter"), geb. 1914

1957 - Humphrey Bogart, amerikanischer Schauspieler ("Casablanca"), geb. 1899

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
df51d408-135e-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Deniz Yücel ist in Deutschland angekommen

Deniz Yücel ist wieder in Deutschland. Wenige Stunden nach seiner Freilassung aus türkischer Haft landete der „Welt“-Journalist am Freitagabend an Bord einer Chartermaschine auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Der 44-Jährige hatte mehr als ein Jahr ohne Anklage in der Nähe von Istanbul in Untersuchungshaft gesessen.

DAX
Chart
DAX 12.490,00 +1,16%
TecDAX 2.575,50 +1,62%
EUR/USD 1,2408 -0,74%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 87,92 +1,97%
Henkel VZ 108,35 +1,88%
FRESENIUS... 63,94 +1,43%
LUFTHANSA 26,67 -0,67%
MÜNCH. RÜCK 182,10 -0,30%
DT. BANK 12,93 +0,17%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
UBS (Lux) Equity F AF 90,90%
Polar Capital Fund AF 89,16%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,29%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte