Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 15. Januar
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 15. Januar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 15.01.2016
Anzeige
Berlin

inbock

Namenstag: Anton, Arnold, Gabriel, Konrad, Micha

HISTORISCHE DATEN

2015 - Überraschend hebt die Schweizerische Nationalbank (SNB) die Koppelung des Franken an den Euro auf. Sie löst damit Turbulenzen an den Finanzmärkten aus.

2014 - Vertreter der EU-Kommission, des Europaparlaments und der Regierungen einigen sich auf eine neue Finanzmarktrichtlinie (MiFID II) die strengere Kontrollen von Preisspekulationen an Warenterminbörsen vorsieht.

2006 - Die Sozialistin Michelle Bachelet gewinnt die Stichwahl um die Präsidentschaft in Chile und tritt im März als erste Frau dieses Amt an.

2001 - In Paris wird mit dem Musée Guimet das bedeutendste Ausstellungsgebäude für asiatische Kunst im Abendland wieder eröffnet.

1996 - Der schwer kranke griechische Ministerpräsident Andreas Papandreou tritt von seinem Amt zurück.

1983 - Das schwedische Zündholzmonopol in Deutschland endet nach 53 Jahren. Es war dem schwedischen Industriellen und Finanzier Ivar Kreuger 1930 als Gegenleistung für einen Staatskredit über 125 Millionen Dollar gewährt worden.

1971 - Der ägyptische Präsident Anwar el Sadat und das sowjetische Staatsoberhaupt Nikolai Podgorny übergeben den mit sowjetischer Hilfe gebauten Assuan-Staudamm in Oberägypten seiner Bestimmung.

1924 - Von Hedwig Courths-Mahler erscheint der Roman "Fräulein Domina".

1896 - Der Pariser Automobilklub ruft die erste Autovermietung ins Leben. Sechs Fahrzeuge stehen inklusive Fahrer für drei Francs pro Stunde oder 30 Francs am Tag zum Verleih.

AUCH DAS NOCH

2003 - dpa meldet: Viele estnische Biertrinker sitzen derzeit auf dem Trockenen: Wintertemperaturen von bis zu 30 Grad minus haben die Leitungen der zweitgrößten Brauerei im Lande zufrieren lassen.

GEBURTSTAGE

1941 - Captain Beefheart, amerikanischer Musiker ("Zig Zag Wanderer"), gest. 2010

1931 - Günter Grabbert, deutscher Schauspieler, gest. 2010

1926 - Maria Schell, österreichisch-schweizerische Schauspielerin ("Die Brüder Karamasow"), gest. 2005

1916 - Christel Peters, deutsche Schauspielerin, gest. 2009

1622 - Molière, französischer Komödiendichter ("Der eingebildete Kranke"), gest. 1673

TODESTAGE

2006 - Inge Merkel, österreichische Schriftstellerin ("Das andere Gesicht"), geb. 1922

1919 - Rosa Luxemburg, deutsche Politikerin, Mitbegründerin der KPD geb. 1871

dpa

2015 - In Russland wird in Angarsk ein ehemaliger Polizist wegen Mordes an mindestens 22 Frauen zu lebenslange Haft im Straflager verurteilt. 2014 - In Ägypten findet ein Referendum für eine neue Verfassung statt.

14.01.2016

2015 - Der von Pegida-Demonstranten benutzte Begriff "Lügenpresse" ist das "Unwort des Jahres 2014", teilt die Gesellschaft für deutsche Sprache in Darmstadt mit.

13.01.2016

2015 - Das US-Zentralkommando Centcom in Tampa (Florida) ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Unbekannte hätten sich laut Pentagon Zugang zum Twitter und zum YouTube-Konto verschafft.

12.01.2016
Anzeige