Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 17. Februar

Geschichte Kalenderblatt 2016: 17. Februar

2014 - Die erste europäische Bürgerinitiative "Right2Water" übergibt 1,68 Millionen Unterschriften an die EU. Die Bürgerinitiative verlangt, dass die Wasser- und Abwasserwirtschaft in der gesamten EU als öffentliche Dienstleistung anerkannt wird.

Berlin. od, Mazelin

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die erste europäische Bürgerinitiative "Right2Water" übergibt 1,68 Millionen Unterschriften an die EU. Die Bürgerinitiative verlangt, dass die Wasser- und Abwasserwirtschaft in der gesamten EU als öffentliche Dienstleistung anerkannt wird.

 

2011 - EU-Staaten können die Exklusivübertragung von Fußball- Weltmeisterschaften und Europameisterschaften im Pay-TV verbieten, damit diese frei zugänglich bleiben, entscheidet das EU-Gericht erster Instanz in Luxemburg.

 

2006 - Der Bundestag beschließt eine Reform der Arbeitsmarktreform Hartz IV. Ab 1. Juli 2006 wird das Arbeitslosengeld II in Ostdeutschland dem Westniveau angeglichen.

 

2001 - An der Küste Südfrankreichs strandet ein Frachter mit 908 kurdischen Flüchtlingen aus dem Irak.

 

1996 - Box-Weltmeister Henry Maske verteidigt seinen Titel im Halbschwergewicht gegen den Amerikaner Duran Williams.

 

1991 - Ein Autobombenanschlag fordert in der kolumbianischen Stadt Medellin 22 Menschenleben und 143 Verletzte.

 

1962 - In der Nacht zum 17. Februar verursacht das Sturmtief "Vincinette" im norddeutschen Küstenraum und im Hamburger Elbegebiet die bis dahin schwerste Sturmflut des Jahrhunderts, in deren Verlauf 347 Menschen sterben.

 

1911 - Der schwedische Eiskunstläufer Ulrich Salchow wird zum zehnten Mal Weltmeister.

 

1673 - Der Dichter und Schauspieler Molière bricht während einer Aufführung seines Stückes "Der eingebildete Kranke" in Paris auf offener Bühne zusammen und stirbt im Theater.

AUCH DAS NOCH

2005 - dpa meldet: Während eines Einbruchs wurde ein 19-Jähriger im britischen Cambridge fotografiert - von dem Computer, den er gerade gestohlen hatte. Der Besitzer des Computers hatte nach mehreren Einbrüchen eine Kamera angeschlossen, die Fotos schoss, sobald jemand den Computer bewegte. Mit den gestochen scharfen Fahndungsbildern direkt vom Tatort konnte die Polizei den Dieb schnell fassen.

GEBURTSTAGE

1991 - Bonnie Wright (25), britische Schauspielerin ("Harry Potter")

 

1981 - Paris Hilton (35), amerikanische Schauspielerin

 

1946 - André Dussollier (70), französischer Schauspieler ("Drei Männer und ein Baby")

 

1921 - Schnuckenack Reinhardt, deutscher Jazzmusiker und Komponist, gest. 2006

 

1916 - Raf Vallone, italienischer Schauspieler ("El Cid"), gest. 2002

TODESTAGE

2006 - Sybille Bedford, deutsch-britische Schriftstellerin ("Ein Liebling der Götter"), geb. 1911

 

1856 - Heinrich Heine, deutscher Schriftsteller ("Reisebilder"), geb. 1797

 

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
f24bca64-bd47-11e6-93cf-1fd3784f57b6
Vom Aussterben bedroht: Diese Arten stehen auf der Roten Liste

Tierschützer sind besorgt: „Wir erleben derzeit das größte globale Artensterben seit dem Ende der Dinosaurier – und der Mensch ist die Ursache“, sagte der Vorstand der Naturschutzorganisation WWF Deutschland, Eberhard Brandes. Außer der Giraffe, stehen zahlreiche weitere Tiere auf der Todesliste.

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

DAX
Chart
DAX 11.192,50 +1,87%
TecDAX 1.734,50 +0,94%
EUR/USD 1,0610 -0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 17,92 +3,37%
BAYER 93,10 +2,99%
THYSSENKRUPP 24,07 +2,11%
RWE ST 11,19 -4,51%
E.ON 6,35 -2,02%
MÜNCH. RÜCK 175,60 -1,04%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 165,03%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,00%
Polar Capital Fund AF 103,34%
Fidelity Funds Glo AF 92,98%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte