Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 17. März

Geschichte Kalenderblatt 2016: 17. März

2015 - Die Likud-Partei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gewinnt die Parlamentswahl in Israel. 2014 - Nach dem umstrittenen Krim-Referendum verschärfen die USA und die EU ihre Sanktionen gegen Russland.

Berlin. HISTORISCHE DATEN

2015 - Die Likud-Partei von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gewinnt die Parlamentswahl in Israel.

2014 - Nach dem umstrittenen Krim-Referendum verschärfen die USA und die EU ihre Sanktionen gegen Russland.

2011 - Der UN-Sicherheitsrat beschließt eine Flugverbotszone über Libyen. Die Resolution erlaubt auch Luftschläge zum Schutz von Zivilisten.

2006 - Der kongolesische Rebellenführer Thomas Lubanga Dyilo, angeklagt wegen der Anwerbung von Kindersoldaten, wird als erster Gefangener dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag überstellt.

2003 - Der frühere FDP-Spitzenpolitiker Jürgen Möllemann erklärt seinen Austritt aus der FDP. Er steht im Mittelpunkt einer Parteispenden-Affäre um ein israel-kritisches Wahlkampfflugblatt im Bundestagswahlkampf 2002.

1994 - Die amerikanische Eiskunstläuferin Tonya Harding bekennt sich vor Gericht mitschuldig am Anschlag auf ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan und wird zu einer Geldstrafe von 100 000 Dollar verurteilt.

1969 - Golda Meir wird vom israelischen Parlament zur ersten weiblichen Ministerpräsidentin des Landes gewählt.

1959 - Nach einem gescheiterten Volksaufstand verlässt der Dalai Lama Tibet und flieht über den Himalaya nach Indien.

1929 - Der amerikanische Autokonzern General Motors übernimmt die Adam Opel AG.

AUCH DAS NOCH

2012 - dpa meldet: Nach über 80 Jahren wurde der Staatsbibliothek Berlin ein Buch zurückgegeben. Eine Rentnerin aus Rheinland-Pfalz hatte das verschollene Exemplar im Nachlass ihrer Schwiegereltern gefunden. Es war am 11. Mai 1928 ausgeliehen worden.

GEBURTSTAGE

1960 - Thomas Strobl (56), deutscher Politiker (CDU)

1951 - Kurt Russell (65), amerikanischer Schauspieler, ("Einsame Entscheidung")

1939 - Giovanni Trapattoni (77), italienischer Fußballtrainer

1926 - Siegfried Lenz, deutscher Schriftsteller ("So zärtlich war Suleyken"), gest. 2014

1919 - Nat King Cole, amerikanischer Jazzpianist und Sänger ("Unforgettable"), gest. 1965

TODESTAGE

2002 - Christian Graf von Krockow, deutscher Politikwissenschaftler und Publizist ("Friedrich der Große"), geb. 1927

1986 - Heinz Nixdorf, deutscher Computer-Industrieller, geb. 1925

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
cc9d4b38-b415-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Großrazzia bei den Hells Angels

Hunderte Einsatzkräfte der Polizei haben in Nordrhein-Westfalen Räume des Motorradclubs Hells Angels durchsucht. Dabei stellen die Beamten auch Waffen und Motorräder sicher.

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

DAX
Chart
DAX 12.978,50 -0,49%
TecDAX 2.505,50 -0,55%
EUR/USD 1,1804 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 94,85 +0,37%
E.ON 10,02 +0,33%
FMC 82,22 +0,26%
SAP 93,00 -2,06%
THYSSENKRUPP 23,25 -1,25%
Henkel VZ 117,67 -1,24%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,55%
Commodity Capital AF 153,66%
Apus Capital Reval AF 120,25%
Allianz Global Inv AF 116,43%
WSS-Europa AF 113,87%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte