Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 2. März
Nachrichten Kalenderblatt Kalenderblatt 2016: 2. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 01.03.2016
Berlin

: Agnes, Karl

HISTORISCHE DATEN

2015 - Das Landgericht Verden stellt den Kinderpornografie-Prozess gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy gegen eine Geldauflage von 5000 Euro ein.

2011 - Ein Islamist greift am Frankfurter Flughafen einen US-Militärbus an. Er erschießt zwei US-Soldaten und verletzt zwei weitere schwer.

2006 - Die deutschen Kultusminister beschließen, die Rechtschreibreform von 1996 in mehreren Punkten zu korrigieren. Damit können wieder bundesweit an allen Schulen die gleichen Rechtschreibregeln gelten.

1991 - Der UN-Sicherheitsrat legt in der Resolution 686 die Bedingungen für den Irak für einen Waffenstillstand im Golfkrieg fest.

1989 - Über tausend Schriftsteller, Verleger, Buchhändler und Künstler geben eine "Weltweite Erklärung" zu Gunsten des mit dem Tode bedrohten Autors Salman Rushdie ab.

1987 - Der Schlagersänger Udo Jürgens tritt an drei Abenden im Ost-Berliner Friedrichstadtpalast auf.

1969 - Das britisch-französische Überschallverkehrsflugzeug "Concorde" startet in Toulouse zu seinem Jungfernflug.

1956 - Frankreich entlässt Marokko in die Unabhängigkeit.

1939 - Der italienische Kardinal Eugenio Pacelli wird zum Papst gewählt und nimmt den Namen Pius XII. an.

AUCH DAS NOCH

2015 - dpa meldet: Ein Dachdecker hat in Mainz einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst, weil ein Anwohner glaubte, der Mann wolle sich von einem fünfstöckigen Haus stürzen. Dabei wollte der Arbeiter eigentlich nur die Regenrinne auf dem Dach reinigen.

GEBURTSTAGE

1982 - Kevin Kuranyi (34), deutscher Fußballer

1968 - Daniel Craig (48), britischer Schauspieler, James-Bond-Darsteller

1944 - Uschi Glas (72), deutsche Schauspielerin ("Zur Sache Schätzchen")

1931 - Michail Gorbatschow (85), sowjetischer Politiker, Staatsoberhaupt 1988-1991, Friedensnobelpreisträger 1990 1931 - Tom Wolfe (85), amerikanischer Schriftsteller, ("Fegefeuer der Eitelkeiten")

TODESTAGE

2009 - Ernst Benda, deutscher Jurist und Politiker (CDU), Präsident des Bundesverfassungsgerichts 1971-1983, Bundesminister des Innern 1968-1969, geb. 1925

1991 - Serge Gainsbourg, französischer Chansonnier, Komponist und Schauspieler (Chanson "Je t'aime, moi non plus"), geb. 1928

dpa

2015 - Die Sudetendeutsche Landsmannschaft fordert nicht länger die Rückgabe der früheren Heimat. Das hat die Bundesversammlung des Vertriebenenverbandes beschlossen.

29.02.2016

2012 - Der nach knapp 20 Monaten Amtszeit zurückgetretene Bundespräsident Christian Wulff erhält bis zum Lebensende einen Ehrensold vom Staat. 2008 - Die Deutsche Marine übergibt vor der libanesischen Küste das Kommando der Flotte der UN-Schutztruppe UNIFIL an Italien.

28.02.2016

2014 - Ein bewaffneter Mann läuft im Raum Düsseldorf in zwei Anwaltskanzleien Amok. Er tötet drei Menschen und legt in beiden Kanzleien Feuer. 2011 - Der ägyptische Ex-Präsident Husni Mubarak und seine Familie dürfen nach einem Beschluss des Generalstaatsanwalts Ägypten nicht mehr verlassen.

27.02.2016