Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 21. Februar

Geschichte Kalenderblatt 2016: 21. Februar

2014 - Trotz massiver Proteste aus Peking empfängt US-Präsident Barack Obama den Dalai Lama im Weißen Haus. 2011 - Die Bankenrettung hat die öffentliche Verschuldung in Deutschland auf einen Rekordstand von fast zwei Billionen Euro getrieben, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden nach vorläufigen Ergebnissen berichtet.

Berlin. Weißen Haus.

2011 - Die Bankenrettung hat die öffentliche Verschuldung in Deutschland auf einen Rekordstand von fast zwei Billionen Euro getrieben, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden nach vorläufigen Ergebnissen berichtet.

2006 - Der UN-Gesandte Vernor Muñoz kritisiert am Ende seiner neuntägigen Inspektionsreise durch deutsche Schulen den Bildungsföderalismus und fehlende Chancengleichheit.

1995 - Das Parlament in Tallinn erklärt Estnisch zur einzigen Amtssprache.

1972 - Richard Nixon trifft als erster US-Präsident zu einem Besuch in der Volksrepublik China ein.

1968 - Die "Hamburg" - seit 30 Jahren das erste Übersee-Passagierschiff, das auf einer deutschen Werft entstand - läuft in Hamburg vom Stapel.

1956 - Die Bundesrepublik Deutschland wird Mitglied der Europäischen Wirtschaftskommission des Wirtschafts- und Sozialrates der UN.

1946 - Die erste Ausgabe der Wochenzeitung "Die Zeit" erscheint in Hamburg.

1808 - Russische Truppen marschieren in das damals schwedische Finnland ein.

AUCH DAS NOCH

1988 - dpa meldet: Roms berühmter Trevi-Brunnen ist eine Geldgrube. In etwa acht Monaten fischen die städtischen Bediensteten rund 6000 Kilogramm an Münzen aus dem Brunnen. Sie werden nach einer alten Tradition von Rom-Besuchern ins Wasser geworfen, um sich somit die Rückkehr in die Ewige Stadt zu sichern.

GEBURTSTAGE

1987 - Ellen Page (29), kanadische Schauspielerin ("Juno")

1977 - Max von Thun (39), österreichischer Schauspieler und Musiker ("Kronprinz Rudolfs letzte Liebe")

1950 - Håkan Nesser (66), schwedischer Krimi-Autor ("Der Kommissar und das Schweigen")

1942 - Margarethe von Trotta (74), deutsche Schauspielerin und Filmregisseurin ("Hannah Arendt")

1933 - Nina Simone, amerikanische Jazzsängerin ("My Baby just cares for me"), gest. 2003

TODESTAGE

2005 - Guillermo Cabrera Infante, kubanisch-britischer Schriftsteller ("Drei traurige Tiger"), geb. 1929

1967 - Wolf Albach-Retty, österreichischer Bühnen- und Filmschauspieler ("Wiener Zauberklänge"), geb. 1906

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
d0f9ff18-f61b-11e6-a442-2fe4bd3bf501
Die Preise der Berlinale 2017

Die Internationale Jury der 67. Berlinale unter Vorsitz von Regisseur Paul Verhoeven hat die begehrten Preise vergeben. Der Goldene Bär ging nach Ungarn. Hier sehen Sie Bilder von der Preisverleihung.

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

DAX
Chart
DAX 11.795,00 +0,32%
TecDAX 1.895,00 +0,36%
EUR/USD 1,0613 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 85,76 +2,60%
Henkel VZ 119,99 +2,15%
LUFTHANSA 13,48 +1,62%
VOLKSWAGEN VZ 141,02 -1,81%
INFINEON 17,01 -1,35%
DT. BANK 18,28 -1,16%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 172,60%
Crocodile Capital MF 129,72%
Morgan Stanley Inv AF 122,38%
First State Invest AF 113,14%
Baring Investment AF 105,46%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte