Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Kalenderblatt 2016: 24. Februar

Geschichte Kalenderblatt 2016: 24. Februar

2015 - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) verbietet die deutschen Teilorganisationen des niederländischen Rockerclubs Satudarah MC. Dem niederländischen Verein wird jede Tätigkeit im Inland untersagt.

Berlin. HISTORISCHE DATEN

2015 - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) verbietet die deutschen Teilorganisationen des niederländischen Rockerclubs Satudarah MC. Dem niederländischen Verein wird jede Tätigkeit im Inland untersagt.

2014 - Papst Franziskus führt eine neue Aufsichtsbehörde für die wirtschaftlichen Angelegenheiten des Vatikans ein.

2011 - Die Vereinten Nationen gründen in New York die Frauenorganisation UN Women. Der Verbund soll vier zum Teil 65 Jahre alte UN-Frauenprogramme ersetzen.

2008 - Fast 50 Jahre nach der Revolution hat Kuba zum ersten Mal eine Staatsführung ohne Fidel Castro. Die Nationalversammlung wählt seinen jüngeren Bruder Raúl Castro zum Vorsitzenden des Staatsrates.

2002 - Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping (SPD) bestätigt den Einsatz von etwa 100 deutschen Elitesoldaten in Afghanistan gegen die Terrororganisation El Kaida. Es ist der erste Kampfeinsatz der Bundeswehr außerhalb Europas.

1991 - Im Golfkrieg beginnen alliierte Truppen mit der Bodenoffensive gegen den Irak zur Rückeroberung Kuwaits.

1966 - Während sich Ghanas Präsident Kwame Nkrumah auf einer Asienreise befindet, übernimmt die Armee durch einen blutigen Militärputsch die Macht.

1946 - Der argentinische General Juan Peron gewinnt die Präsidentenwahlen in Argentinien.

1896 - Der französische Physiker Antoine Henri Becquerel berichtet erstmals über die von ihm entdeckte radioaktive Eigenstrahlung von Uran.

AUCH DAS NOCH

2015 - dpa meldet: Die Israelin Afat Ajasch (26) hat innerhalb von vier Jahren dreimal Zwillinge zur Welt gebracht.

GEBURTSTAGE

1966 - Billy Zane (50), amerikanischer Schauspieler ("Titanic")

1956 - Judith Butler (60), amerikanische Philosophin ("Das Unbehagen der Geschlechter")

1955 - Steve Jobs, amerikanischer Unternehmer und Manager ("Apple Computer Inc."), gest. 2011

1926 - Erich Loest, deutscher Schriftsteller ("Völkerschlachtdenkmal"), gest. 2013

1786 - Wilhelm Grimm, deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler ("Deutsches Wörterbuch"), gest. 1859

TODESTAGE

2005 - Hans-Jürgen Wischnewski, deutscher Politiker (SPD), Staatsminister im Bundeskanzleramt 1976-1979 und April bis Oktober 1982, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit 1966-1968, geb. 1922

1990 - Alessandro Pertini, italienischer Politiker, Sozialist, Präsident der Republik Italien 1978-1985, geb. 1896

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kalenderblatt
793c570e-7045-11e7-bc99-68e3df0be6f8
Wie vom Blitzer getroffen – kuriose Radarfallen-Fotos

Egal ob auf dem Bobby-Car, oder im Galopp: Geht es um die richtige Geschwindigkeit, kennt die Radarfalle keine Gnade. Dabei entsteht so manche schräge Aufnahme.

Ist es gut für Pritzwalk, dass sich im Rathaus eine Veränderung anbahnt?

DAX
Chart
DAX 12.178,50 -0,50%
TecDAX 2.257,25 -0,77%
EUR/USD 1,1654 -0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 17,53 +0,95%
SIEMENS 117,07 +0,65%
E.ON 8,41 +0,57%
DAIMLER 60,57 -2,86%
VOLKSWAGEN VZ 133,72 -2,45%
BMW ST 79,25 -2,09%

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 118,40%
Allianz Global Inv AF 111,29%
Crocodile Capital MF 102,99%
NORDINTERNET AF 92,29%
Fidelity Funds Glo AF 87,15%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte